Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Disney Themenpark und Streaming


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Disney Themenpark und Streaming

Bei Disney arbeitet man daran, Online- und Offline-Daten zusammenzuführen: Disney trackt im Themenpark und passt Disney+ an. Also es wird ausgewertet, welche Attraktionen man besucht und zu Hause gibt es dann die passenden Filme, Serien, Merchandise und Musik dazu als Empfehlung.

Also Themenpark haben die drauf. Als ich im Jahr 2000 in Florida im Themenpark Disney World war, da erlebte ich Service, den ich danach nie mehr hatte.

Man konnte mit dem Park-Ticket ein Fast-Track hinzu buchen und immer gleich fahren, keine Schlangen. Wenn man in den Shops was einkaufte, schleppte man das nicht durch den Park, sondern es wurde ins Zimmer geliefert. Schön auf dem Bett aufgebaut. Grandios.

Jetzt kommt dazu noch abends der Disney-Lieblingsfilm im Themenpark? Zu Hause dann die Tage danach die Filme zu den Attraktionen. Schon alle zum Piratenschiff gibt es ja „Fluch der Karibik“ und „Jungle Cruise“ die alle auf eben der Attraktion basieren.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fallout 4 sorgt für Besucherschwund bei Pornhub
Seitenwelt

Fallout 4 sorgt für Besucherschwund bei Pornhub

Die Jungs von Pornhub sind mal wieder grandios und haben zum Start des Spieles Fallout 4 die Zugriffsstatistik veröffentlicht: Wie Fallout 4 die Pornoindustrie ruinierte.

Posted on by Frank Stohl
Das geheime Leben der Haustiere
Filmwelt

Das geheime Leben der Haustiere

Am 28. Juli 2016 startet der Film „Pets“ („The Secret Life of Pets“) von den Minions-Macher in den deutschen Kinos: Neuer deutscher Trailer mit den Stimmen...

Posted on by Frank Stohl