Bundesbank entdeck Liebe zu Bargeld


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundesbank entdeck Liebe zu Bargeld

Die Bundesbank will den traditionellen Zahlungsweg nun mit einer Kampagne unterstützen: Bundesbank macht sich für das Bargeld stark. Hä? Warum dies? Hat die Bundesbank noch Schwarzgeld? Denn gleichzeitig: Bargeldknappheit in Deutschland – Bundesbank warnt vor Engpass. Das muss so ein linke Hand rechte Hand-Ding sein.

Bargeld funktioniert auch ohne Strom, ist leicht transportierbar, gut lagerbar und klar zu erkennen.

Wann haben wir keinen Strom? Verlieren kann man es auch und einmal in der Waschmaschine gewaschen erkennt man es nicht mehr. Dazu fördert es das Schwarzgeld.

Wenn schon was in der Hand haben, dann finde ich Muscheln schöner. Liegen besser in der Hand, sind noch schöner als Bargeld und machen in der Tasche so ein wunderbares Geräusch.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound
Apfelwelt

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound

Auch bei den Medien im iTuens-Store tut sich was: iTunes-Filme jetzt auch mit 7.1-Sound. Also dann mit besserem Ton als auf der Blu-ray. Apple bietet jetzt auch für deutsche...

Posted on by Frank Stohl
Nous sommes unis
Medienwelt

Nous sommes unis

Trauer in Frankreich über neue Terroranschläge: Mehr als 120 Menschen sind Freitagnacht bei Anschlägen in Paris getötet worden. Es hat wieder Unschuldige getroffen von feigen...

Posted on by Frank Stohl