Post meldet verdächtige Post


Frank Stohl
@frankstohl
Post meldet verdächtige Post

Mit dieser Initiative will man den zunehmend schwunghaften Handel, besonders mit Drogen und Dopingmitteln, aber auch mit Waffen sowie Sprengstoff eindämmen: Postboten müssen verdächtige Pakete Polizei übergeben. Pakete die ticken kommen also erst über den Umweg Polizei bei einem an.

Braucht man dazu ein Gesetz? Hätte der Postbote nicht schon vorher suspekte Pakete zumindest melden können? Egal, nun ist es festgeschrieben. Also keine dubios aussehende Pakete mehr versenden, könnte Ärger geben.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Wir sind alle Millionäre

Die Pepys Road in einem Londoner Vorort ist das Thema der Serie „Wir sind alle Millionäre„, heute Abend auf arte. Es geht um eine Straße, die jedoch für eine Stadt...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Australien macht beim Eurovision Song Contest mit

Das Land werde anlässlich des 60. ESC einmalig in Wien an dem Event teilnehmen, teilten die Veranstalter am Dienstag mit: Australien gehört ab jetzt zu Europa. Weil es da so viele...

Posted on by Frank Stohl