Zu viel Switch spielen ist nicht gut


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Zu viel Switch spielen ist nicht gut

Zu viel ist nie genug: Zwölfjähriger erleidet Schwellungen und Ödem durch Dauerzocken. Also so alle paar Stunden eine Pause und vielleicht auch nicht jeden Tag spielen.

Es ist halt wie bei allen Dingen, das Maß bestimmt ob es gut ist.

Nach dem Gameboy-Daumen nun Switchitis.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Nintendo Switch Firmware-Update
Spielewelt

Nintendo Switch Firmware-Update

In der Spieleindustrie ist Nintendo ein Garant für langsames handeln: Nach 5 Jahren könnt ihr endlich Ordner auf der Switch erstellen. Also Spiele gruppieren, jedoch mit...

Posted on by Frank Stohl
Wie der iPhone-Safari-Browser erfunden wurde
Apfelwelt

Wie der iPhone-Safari-Browser erfunden wurde

Francisco Tolmasky war 20 und Student, als er von Apple angeheuert wurde: Der 20-Jährige, der den iPhone-Browser erfand. Also erstmals erfand er nichts, sondern war Lakaie von...

Posted on by Frank Stohl