Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Jedes dritte Unternehmen von Datendiebstahl betroffen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Jedes dritte Unternehmen von Datendiebstahl...

Gut geschützt fühlen sich laut einer Studie die wenigsten: Jedes dritte Unternehmen hat eine Million Dollar durch Datendiebstahl verloren. Die Frage, die sich nun ein BWL-Chef stellt: Würde eine vernünftige IT mehr kosten?

Befragt wurden weltweit 3.522 Führungskräfte zwischen Juli und August 2022, davon 242 in Deutschland. Demnach gehen zwei Drittel der Befragten in Deutschland davon aus, dass Cyberkriminalität im kommenden Jahr das größte Risiko für ihr Geschäft darstellt.

Ah ja, die Führungskräfte wurden befragt und somit kann man sagen: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

…sind sie nach eigenen Angaben darauf am wenigsten vorbereitet. 

und warum nicht?

Related Articles

Jeder deutsche Arbeitnehmer verbraucht 0,68 Bäume pro Jahr
Politikwelt

Jeder deutsche Arbeitnehmer verbraucht 0,68 Bäume pro Jahr

Visionäre sehen im papierlosen Büro die Zukunft, doch die Deutschen tun sich damit schwer – laut einer Studie druckt jeder Arbeitnehmer mehr als zwei Drittel eines Baumes...

Posted on by Frank Stohl
Industrie 4.0 klemmt noch beim Upgrade
Politikwelt

Industrie 4.0 klemmt noch beim Upgrade

Während Industrie 4.0 in den Produktionsprozessen von Großkonzernen wie BMW oder VW bereits Einzug gehalten hat und damit das öffentliche Bild prägen, ist der Mittelstand weit...

Posted on by Frank Stohl