Apple sammelt iMessage Daten

Bei ihrer Recherche bezüglich der Arbeit digitaler Ermittlungseinheiten sind Medienvertreter auf ein iMessage-Dokument für Sicherheitsbehörden gestoßen: Apple übergibt iMessage-Kontaktdaten offenbar an Sicherheitsbehörden. Ja, das tut Apple, weil die Regierung es so will. Es wird nicht gesammelt und weiter verkauft.

Unsere Regierung will das im übrigen auch so. Wer immer sich darüber nun aufregt, der sollte mal aktiver gegen die Vorratsdatenspeicherung sein – nur mal so nebenbei.

Bevor man nun auf Apple einhaut, sollte man die Datenschutzseite von Appel besuchen.

Apple lebt derzeit nicht von Werbung und Nutzerdaten, sondern von Hardware und Software.

Beate Zschäpe bricht ihr Schweigen, mal wieder

Jahrelang hatte sie eisern geschwiegen, dann ließ sie ihre Anwälte Erklärungen verlesen: Beate Zschäpe bricht erstmals ihr Schweigen. Man sollte dabei nicht zu viel erwarten.

In ihrer schriftlichen Aussage im vergangenen Dezember hatte sie angegeben, von den Morden nichts gewusst zu haben und sich bei den Angehörigen der Opfer entschuldigt.

Das ist ihr jetzt eingefallen? War sie dabei betrunken?

Die biologische Uhr ist unabhängig vom Lebensstil

Es ist ein schwerer Schlag für die Anti-Aging-Community, die davon ausgeht, dass sich die Lebenszeit durch gesundes Leben und Einhalten bestimmter Regeln verlängern lässt: Die biologische Uhr tickt – unabhängig vom Lebensstil. Also es lässt sich schon beeinflussen, aber wenn die biologische Uhr halt bald endet, hat man gegen einen ungesund lebenden Menschen mit hoher biologischer Uhr keine Chance.

Es können also Menschen jung oder vorzeitig sterben, obwohl sie Sport treiben, nicht rauchen, sich gesund ernähren und wenig Alkohol trinken. Die haben einfach Pech. Aber natürlich schlagen die bekannten Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck oder Diabetes trotzdem durch und erhöhen das Sterberisiko bei allen.

Also drückt man mit gesundem Leben die Sterbewahrscheinlichkeit, aber verlängert nichts. Es könnte jedoch teuer werden.

Die biologische Uhr wäre allerdings nicht nur für Pharma-Konzerne interessant, sondern auch für Versicherungen. Wer schneller altert, muss mehr bezahlen – oder vielleicht auch weniger.

Aber bei 120 Jahren ist ja eh Schluss, da hören die Zellen sich auf zu teilen.

Schwarzer zeigt E-Zigarette und wird von Polizei erschossen

Polizisten haben in Kalifornien einen Afro-Amerikaner erschossen der offenbar eine E-Zigarette auf die Beamten gerichtet hatte: Schwarzer zeigt E-Zigarette und wird von Polizei erschossen. Da soll noch einer sagen E-Zigarette rauchen kann nicht tödlich enden.

Irgendwie wird das Thema in den USA nicht besser und mit Trump als Präsident eskaliert es wohl eher. Wird es für US-Flüchtlinge auch eine Obergrenze geben?

Steuersenkungen ins Bodenlose

Für CSU-Chef Seehofer ist die Zeit günstig wie nie für „die größte Steuersenkung aller Zeiten“: „Größte Steuersenkung aller Zeiten“. Haben wir schon Wahlen?

Ziel sei ein Zuschuss von bis zu 12.000 Euro pro Kind in Form eines neuen „Baukindergeldes“. Mit diesem Geld solle vor allem Familien ermöglicht werden, Immobilien zu kaufen.

Einmalig oder 2 Jahre lang? Mit 12.000 Euro bekommt man sonst nicht viel.

Zuvor hatten bereits Kanzlerin Angela Merkel sowie Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) Steuersenkungen von jährlich 15 Milliarden Euro nach der Bundestagswahl 2017 in Aussicht gestellt.

Also nur wer CDU wählt, bekommt vielleicht etwas davon ab.

Günther Oettinger und die kritische Journalisten des Leistungsschutzrecht

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat die Zeitungsverlage aufgefordert, im Kampf für ein Leistungsschutzrecht ihre Online-Redaktionen auf Linie zu bringen: Verleger sollen kritische Journalisten auf Linie bringen. Äh was?

Was soll man dazu noch sagen.

Industrie 4.0 knapp erklärt

Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages erklärt Industrie 4.0 (PDF) auf kompakten 2 Seiten mit nur einmal „Cyber“ zu erwähnen.

Kurz gesagt: Industrie 4.0 ist das neue Multimedia. Jede Menge Buzz über die Dinge die eigentlich selbstverständlich sein sollen. Aber manchmal muss man die Konservativen halt aufwecken.

AirPods-Werbung :-)

Noch gibt es die AirPods von Apple nicht, aber Conan O’Brien hat in seiner Show schon mal einen Spot für die AirPods gemacht:

Erste Musik von Computer nun restauriert zu hören

In Neuseeland haben sie Alan Turings 1951er Musik-Experimente restauriert: 1st computer-generated Music by Alan Turing restored. Also das Medium und so hört es sich nun an:

Wann wird es wohl die ersten Remixe geben?

Das Ehrenamt wird immer wichtiger

Die Ebersbach will auf Jugendliche zugehen, die nachts Lärm machen: Stadt sucht dringend Nachtwanderer. Ich kann mir schon denken wieso, das werden ehrenamtliche Jobs ohne 5 Millionen Bezahlung im Jahr zu sein.

Deshalb werden ehrenamtliche Helfer gesucht. In anderen Städten hat man schon gute Erfahrungen mit den „Nachtwanderern“ gemacht.

Nun müsste man an dieser Sache mal ganz neu anfangen: eigentlich haben wir für solche Dinge die Polizei, doch die war uns zu teuer. Abgesehen davon cruisen die Polizisten viel lieber gerne mit dem Auto durch die Stadt – da bekommt man zwar wenig mit, aber ist halt bequemer. Was wurde aus der Polizei?

Anderseits haben wir einen öffentlichen Nahverkehr und parallel, weil dieser zu wenig fährt, eine lokale Lösung den Ebersbus mit 28 ehrenamtlichen Fahrer.

Machen wir demnächst alles Ehrenamtlich was so geplant nicht funktioniert? Aber wozu zahlt man dann noch Steuern?

© 2016 stohl.de

Theme von Anders Norén↑ ↑