Trump liebt weiter Twitter

Kaum einer kann das so gut wie der künftige Präsident: Trump twittert und twittert. Boah, endlich mal ein Präsident der auf der Höhe der Zeit ist und der Journalist dreht am Rad.

Der internetaffine Barack Obama pflegte Pressekonferenzen zu geben und Videobotschaften zu verbreiten, George W. Bush gab Pressemitteilungen heraus.

Bullshit-Alarm. Wenn der internetaffine Barack Obama es wirklich wäre, hätte er das gemacht was Donald Trump nun macht. Das einzig internetaffine von Obama war der von ihm gestartete Drohnenkrieg mit tausende Opfer ohne Anklage – und dies als Friedensnobelpreisträger.

Nun muss man sich genauer mit dem blöden neuen Dingen beschäftigen, nur weil der zukünftige Präsident das macht, woran viele nicht glauben: das Internet für direkte Kommunikation nutzen.

Zschäpe äußert sich zum Fall „Peggy“

Am Fundort der ermordeten Peggy wird eine DNA-Spur des NSU-Terroristen Böhnhardt gefunden: Zschäpe äußert sich zu Peggy. Ach, diese Nummer haben unsere Polizei ordentlich vergeigt – in mehreren Belangen.

Ein Meterstab der die Größe der Objekte auf Beweisfotos zeigen soll, hatte die DNA übertragen. Nach 5 Jahren. Putzen die nie Dinge die in Sachen DNA wichtig sind? Nach bekannt werden der Verbindung hatte Zschäpe eine Stellungnahme angekündigt.

Also ich hätte die Peinlichkeit mit dem Meterstab so lange verschwiegen, bis Zschäpe erstmal ihre Stellungnahme veröffentliche hätte. Aber nein, man muss es ja vorher sagen.

Nun kam gänzlich überraschend die Antwort: „Nein“. Ja dann.

Punkte in Flensburg online anschauen

Autofahrer können ihre Strafpunkte in Flensburg jetzt im Internet abrufen: Punkte in Flensburg jetzt online. Ja toll. Endlich mal wissen, wie viel Punkte man gerade so hat. Allerdings sind die Hürden etwas hoch:

  • Ein Kartenlesegerät ist am Computer angeschlossen und betriebsbereit.
  • Die AusweisApp-Software ist auf Ihrem Computer installiert und gestartet.
  • Ein Personalausweis oder elektronischer Aufenthaltstitel im Scheckkartenformat ist vom Kartenleser erkannt.
  • Die Online-Ausweisfunktion ist auf Ihrem neuen Personalausweis aktiviert.
  • Wer hat denn dies alles? Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ermöglicht die Online-Auskunft über den eigenen Punktestand.

    Lenovo Moto stellt Smartwatches ein

    Der Smartwatch-Markt lichtet sich weiter: Moto pushes off smartwatches indefinitely. Nachdem Fitbit Pebble gekauft hatte und keine neuen Pebbles mehr bauen will, nun also noch Lenovo. Das Ende des Trauerrandes?

    Nun der Platzhirsch Apple Watch scheint es dem Rest schwer zu machen. Da eine Smartwatch noch weniger Hardware hat als ein Smartphone, kommt es halt noch mehr auf die Software und Design an.

    Videoportale zahlen bald Steuer in Frankreich

    Mit Werbeeinnahmen verdienen Videoportale wie Youtube viel Geld, und YouTube wurde den Politiker wohl erklärt: Frankreich will an Gratis-Pornos mitverdienen. Ah ja, gleich zum Start eine nette Branche.

    Die von französischen Medien als „Youtube-Steuer“ bezeichnete Abgabe soll zwei Prozent der Werbeeinnahmen betragen und der staatlichen Filmförderung zukommen.

    Also dann – sagen wir mal YouTube – Videos schauen für einen guten Zweck? Warum nicht.

    Soundcloud macht nun auch in Pay-Streaming

    Das bislang nur in den USA verfügbare Premium-Angebot von SoundCloud startet ab sofort auch hierzulande: SoundCloud Go startet in Deutschland. Kommt SoundClod nicht aus Berlin? Die Verträge mit der US-Musikindustrie waren einfacher?

    Mittlerweile gilt SoundCloud als ein wichtiger Knotenpunkt für den musikalischen Austausch im Netz.

    Bei MySpace lief es dagegen eher nicht so.

    Mit SoundCloud Go ist es möglich, Songs offline zu speichern. Zudem will SoundCloud das Musikangebot der Künstler-Plattform noch einmal kräftig erweitern, sodass der Nutzer zwischen 135 Millionen Songs wählen kann.

    Dies für 10 Euro im Monat direkt bei Soundcloud.

    Wer kommt als nächstes? AGFA Music? Evian musique?

    Wenn nur noch das Ehrenamt hilft

    Dinge die ich in einem tollen Kapitalismus nicht verstehe: „Ohne das Ehrenamt wäre die Stadt ärmer“. Wir retten das Dilemma in dem wir das tun, was ein Kapitalist auf gar keinen Fall tut: gratis Arbeit verrichten.

    Okay, Politiker bekommen dafür gerne mal 600.000 Euro im Jahr, aber leider halt nicht alle Ehrenamtlich tätige Personen. Vielleicht sollten wir dies ändern.

    iPhone dominiert als Kamera

    Auch wenn die Smartphone-Kameras noch nicht mit DSLRs mithalten können, zählen sie zu den beliebtesten Aufnahmegeräten der Anwender: iPhone-Kameras dominieren Fotonetzwerk Flickr. Wie heisst es so schön: die beste Kamera ist die, die man dabei hat.

    flickr_2016

    Aber mal nebenbei: es gibt flickr noch? Kein Aneroid-Hersteller mit seinen Ach-So-Super-Tolle-Kamera schlägt das iPhone?

    Gegendarstellung wegen Äußerungen in einem Blog

    Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten: Anspruch auf Gegendarstellung wegen Äußerungen in einem Blog. Also in Zusammenarbeit mit den Piraten.

    Der ehemalige Piratenpolitiker Christopher Lauer (bis 2016 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses), der mittlerweile der SPD beigetreten ist, hat gerichtlich einen Gegendarstellungsanspruch gegen seinen früheren Parteikollegen Simon Lange durchgesetzt, wegen angeblich unrichtiger Tatsachenbehauptungen Langes in dessen Blog.

    Jungs, ihr seit echt spitze. Hättet ihr das nicht auch so klären können? Ach nein, große Politik verlangt große Dinge. Das eigene Ego muss befriedigt werden, auch wenn die Welt zusammenbricht.

    Nacktfoto als Kredit-Sicherheit

    Ein Nacktfoto als Sicherheit für einen Kredit – dieser fragwürdige Deal wurde offenbar Chinesinnen auf einem Online-Portal angeboten: Nacktfotos chinesischer Kreditnehmerinnen landen im Netz. Das war wohl abzusehen.

    Demnach war eine Zehn-Gigabyte-Datei mit Fotos und Videos von mindestens 167 jungen Frauen seit vergangener Woche im Netz zu finden. Sie hatten Nacktfotos von sich selbst mit dem Personalausweis in der Hand geschickt, um einen Kredit zu bekommen.

    Dies ist auf so viele Ebenen wieder eine Senkung des Niveaus. Abgesehen von dem Datenleck…

    © 2016 stohl.de

    Theme von Anders Norén↑ ↑