Es wird mehr Musik gehört


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Es wird mehr Musik gehört

Menschen hören immer mehr Musik, nicht nur in Deutschland: Musikkonsum in Deutschland nimmt zu

Durchschnittlich hörten sie 20,1 Stunden Musik pro Woche – im vergangenen Jahr waren es laut Report 18,4 Stunden. „Musik-Fans hören heute mehr Musik als je zuvor“, teilte die IFPI mit. Weltweit gaben etwa 30 Prozent der Befragten an, Musik über unlizenzierte oder illegale Wege zu hören oder zu kaufen.

Das ist doch mal schön. Wobei es um das Hören, und nicht um das Kaufen von Musik geht.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

br-alpha wird zu ARD-alpha
Fernsehwelt

br-alpha wird zu ARD-alpha

BR-alpha macht künftig an den bayerischen Landesgrenzen nicht mehr Halt: BR-Bildungskanal wird zu ARD-alpha. Aus dem dritten Programm mit Anspruch wird nun ein Bundesweiter...

Posted on by Frank Stohl
Samsung-Fernseher blendet zu viel Werbung ein
Fernsehwelt

Samsung-Fernseher blendet zu viel Werbung ein

Bestimmte Smart-TVs von Samsung blenden offenbar Werbung über Inhalte, die aus dem lokalen Netzwerk abgespielt werden: Samsung Smart-TVs blenden Werbung über abgespielte lokale...

Posted on by Frank Stohl