Rauchen im Fernsehen

Ab dem 24. September werden einige Talkshows der Dritten testweise auch im Ersten gezeigt: RBB erlaubt Gästen in neuer Talkshow das Rauchen. Was soll denn der Blödsinn? Rauchen zu wenig Menschen?

Eine eZigarette würde ich ja noch verstehen, aber offenes Feuer mit Feinstaub-Alarm in einem Studio vor laufender Kamera – muss das sein im Jahre 2019? In dieser Zeit sollte man Raucher nur noch dulden, aber nicht ins Rampenlicht stellen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Musiksender MTV in Europa ab 2018 wieder frei empfangbar

Sieben Jahre nachdem MTV ins Pay-TV verschwunden ist, wird das Programm des Musiksenders vom kommenden Jahr an wieder frei empfangbar sein: MTV kehrt 2018 ins Free-TV zurück....

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Sky darf sich fusionieren

Die Europäische Kommission in Brüssel hat die Sky-Fusion genehmigt: Sky Europe kommt. Denn Ruport Murdoch will Sky Deutschland und Sky Italia via dem Mutterkonzern British Sky...

Posted on by Frank Stohl