Serien-Tipp: What We Do in the Shadows


Frank Stohl
@frankstohl
Serien-Tipp: What We Do in the Shadows

Es gibt nach dem Dreiteiler „Dracula“ bereits erneut Vampire in Serie. Der US-Sender FX-Comedy hat  aus der neuseeländischen Vampirkomödie „5 Zimmer Küche Sarg“ die US-Version „What We Do in the Shadows“ veröffentlicht.

Es geht dabei um eine Vampir-WG die in den USA leben und das mit der „macht die Menschen untertan“-Sache nicht so hinbekommen. Als Besuch kommt, wird alles anders.

Bei uns läuft die Serie auf dem Portal Joyn+.

Die Serie ist ganz witzig gemacht. Hat was von Death Valley mit viel Situationskomik. Ob man noch eine zweite Staffel braucht ist fraglich.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Neues vom Känguru

Es gibt ja Neuigkeiten von Marc-Uwe Kling und vor allem vom Känguru. Das war ja lange weg und meldet sich nun endlich wieder…

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Australien macht beim Eurovision Song Contest mit

Das Land werde anlässlich des 60. ESC einmalig in Wien an dem Event teilnehmen, teilten die Veranstalter am Dienstag mit: Australien gehört ab jetzt zu Europa. Weil es da so viele...

Posted on by Frank Stohl