Die Angst vor der Insekten-Nahrung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Angst vor der Insekten-Nahrung

Vier Insektenarten sind derzeit als Lebensmittel in der EU zugelassen: Insekten als Nahrungsmittel – Futter für die Verschwörungsszene. Haben alle Angst nur noch Insekten essen zu müssen?

Es wird keiner Spinnen essen müssen, echt nicht. Wenn, dann sind es Insekten, die wir als Mehl essen. Wobei man den Unterschied kaum merkt, es sei denn beim Preis. Denn Insekten-Mehl ist teuer, das wird bisher keinem billig unter gemischt, um Hackfleisch zu sparen. Diese Angst ist unbegründet.

Wer heutzutage Insekten isst, der muss es aktiv wollen und vor allem bezahlen.

Related Articles

Snowden-Timeline
Politikwelt

Snowden-Timeline

Es wird nicht besser, vor allem wenn man die Zusammenfassung sieht: Aktualisierte Zeitleiste zu den Snowden-Enthüllungen.

Posted on by Frank Stohl
WhatsApp und die Lesebestätigung
Apfelwelt

WhatsApp und die Lesebestätigung

WhatsApp führt Lesebestätigung durch ein blaues Häkchen ein: blaue WhatsApp-Häkchen bringen das Web zum Toben. Also aus diesem Grund kann ich nur die Messageing-App threema...

Posted on by Frank Stohl