Apple Stores werden zu Drive-In


Frank Stohl
@frankstohl
Apple Stores werden zu Drive-In

Die Retail-Chefin Deidre O’Brien von Apple, hat sich zur Wiedereröffnung der Stores geäußert: Apple plant „Drive-in“-Option für Läden.

So hat der Konzern beschlossen, eine Art „Drive-in“-Konzept umzusetzen, das sogenannte Curb-side-Pick-up beziehungsweise Curb-Side-Drop-Off. Dabei können Kunden mit ihrem Auto vorfahren und Geräte zur Reparatur abgeben beziehungsweise Bestellungen abholen.

Statt Burger und Pommes mit Cola bestellt man halt iPhone mit MacPro und Räder.

Beim nächsten iPhone gibt es dann aber eine etwas längere Warteschlange…

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

25 Jahre LOL

Nach dem Smiley wird nun auch der Ausdruck „LOL“ 25 Jahre alt: BLOW THE CANDLES AND CUT THE CAKE. LOL JUST TURNED 25. Danach kamen gleich ROFL, AFK und nach dem ersten...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

BitTorrent Sync 2.0

Seine Daten auf mehreren Geräte synchron halten ohne Cloud in neuer Version: BitTorrent Sync 2.0 mit kostenpflichtiger Pro-Version. Es gibt nun eine Pro-Version mit mehr Features...

Posted on by Frank Stohl