Die EU und USB-C

Die Eu hat sich auf einen Stecker geeinigt: USB C könnte bald zum EU-Standard werden. Nun, das ist erstmal gar nicht schlecht. Wobei bei man mit USB C in diesem Fall den Stecker meint, nicht was da alles drüber geht.

Das betrifft alle Smartphones, Kameras und was sonst noch einen Micro-USB oder Apple Lightning-Stecker hat.

Apple hat im iPad Pro bereits USB-C. Im iPhone noch der Lightning. Die Frage ist, ob Apple diesen durch USB C ersetzt, oder gar die Buchse ganz wegfallen lässt und nur noch induktiv lädt.

Seit dem iPhone X ist dies beliebt und werden viele Menschen mit ihren iPhones tun. Probleme gibt es dabei recht wenig, also warum nicht ganz umsteigen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Bundestag bezieht Internet quasi bei der NSA
Politikwelt

Bundestag bezieht Internet quasi bei der NSA

Der deutsche Bundestag bezieht offenbar zumindest Teile seiner Internet-Adressen von dem US-Anbieter Verizon, also jenem Unternehmen, das seit Beginn der Enthüllungen des Edward...

Posted on by Frank Stohl
MH370 war doch nicht da, wo gedacht
Technikwelt

MH370 war doch nicht da, wo gedacht

Die Maschine des vermissten Fluges MH370 befindet sich nicht im abgesuchten Unterwassergebiet südlich der Westküste Australiens: „Bluefin-21“ findet keine Trümmer. Da...

Posted on by Frank Stohl