Mems haben bald nur noch 128×128 Pixel?


Frank Stohl
@frankstohl
Mems haben bald nur noch 128×128 Pixel?

Die Bundesregierung hat einen ersten „Diskussionsentwurf“ für das neue Leistungsschutzrecht veröffentlicht: Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein. Wow, immerhin nicht 16×16 Pixel.

Wir sollten echt anfangen Politiker in den Bundestag zu wählen, deren Mobiltelefon eine größere Auflösung hat.

Wie soll dies dann funktionieren? In Deutschland verbreitet man die 128×128 Pixel Version, und wer was erkennen will, googelt die internationale Version? Brauchen wir danach eine große Firewall um uns vor den Mems zu schützen?

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Joyn+ startet heute

Heute startet Joyn Plus, der Premiumservice des Streamingdienstes Joyn, den ProSieben.Sat1 und Discovery im Juni in einem 50:50-Joint-Venture ins Leben gerufen haben: Joyn Plus...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

USA uneinsichtig und US-Geheimdienstler bleibt in Deutschland

Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet: Merkel und Obama telefonieren erstmals seit jüngster Spionageaffäre. Aber dennoch:...

Posted on by Frank Stohl