AfD doch rechtsextremistisch?


Frank Stohl
@frankstohl
AfD doch rechtsextremistisch?

Diese Äußerung sei von der Meinungsfreiheit gedeckt, erläuterte ein Sprecher des Landgerichts Gießen am Mittwoch die im März ergangene Entscheidung: AfD darf rechtsextremistisch genannt werden. Leider eine Einzelfall-Entscheidung, aber dann doch mal eine gute Entscheidung.

Es ist ja gerade in Mode Dinge die schrecklich sind, einfach nicht so benennen – am besten noch eine positive Bedeutung mitgeben. Aber die Sache an sich bleibt schrecklich, hört sich halt nur besser an.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Krankenkassen widersprechen Bundesgesundheitsminister

Der sinkende Beitragssatz für die Krankenkassen werde 20 Millionen Versicherte entlasten, prognostiziert Bundesgesundheitsminister Gröhe (CDU): Krankenkassen widersprechen Gröhe....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bibliothek zu Stuttgart in der Kritik

Die einen nennen die neue Bibliothek der Stadt hinter dem Hauptbahnhof „StammheimII“ und meinen damit die Hässlichkeit der weithin bekannten Gefängnisgebäude: Hellere...

Posted on by Frank Stohl