Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Raab TV spielt Spielverderber


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Raab TV spielt Spielverderber

Auf die Idee, Fußball auf einer Eisfläche zu spielen, hatte Stefan Raab mal erfunden: Wegen «Kick auf Eis»: Raab TV mahnt Trymacs ab. Da ist schwach und zweifelhaft.

Hat er sich das patentieren lassen? Denn sonst ist eine Idee eigentlich nicht schützenswert. Wenn „Kick auf Eis“ genau wie Raabs Eisfußball 1:1 umgesetzt würde, okay, das ginge nicht. Aber bis an das Ende der Menschheit darf nur Raab Fußball auf Eis veranstalten, halte ich für fraglich.

Auf die YouTube mit einer Drohung von 500.000 Euro einzuschlagen, halt ich für schwach. Stefan Raab war mal ein guter Produzent, hat er echt so etwas nun nötig?

Da YouTube mit seinen Streamer und Influencer gerade dem linear Fernsehen die Wurst vom Brot zieht, sehe ich als Problem ein. Die Zukunft mit dem Rechtsweg zu blockieren, jedoch für erbärmlich.

Ach ja: 7 vs. wild ist eindeutig das bessere Dschungelcamp.

Hier noch eine Meinung zum Thema: Trymacs wollte Eis-Fußball spielen lassen, Stefan Raab verhinderte das Projekt – Nun erklärt ein Anwalt, ob das rechtens war. Kurz zusammengefasst: „Eine Fernsehsendung darf vom Konzept her grundsätzlich kopiert werden“

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Mehdorn hat keine Lust mehr auf BER
Politikwelt

Mehdorn hat keine Lust mehr auf BER

Der Geschäftsführer der Berliner Flughafengesellschaft gibt sein Amt auf: BER-Chef Mehdorn tritt zurück. Aber das wird mehr so ein Ende wie bei „Wetten, dass..?“. Er...

Posted on by Frank Stohl
BER-Neubau?
Politikwelt

BER-Neubau?

Angesichts der andauernden Probleme beim Hauptstadtflughafen BER schlägt die Brandenburger CDU einen Neubau als Lösung vor: Berliner Politiker erwägen Flughafen-Neubau. Also...

Posted on by Frank Stohl