Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Voyager 1 sendet merkwürdige Daten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Voyager 1 sendet merkwürdige Daten

Die Voyager 1 bewegt sich immer weiter weg von der Erde und hat nun ein Datenproblem: NASA-Sonde im interstellaren Raum: Daten von Voyager 1 geben Rätsel auf. Haben Aliens einen Virus eingespielt?

Die Sonde Voyager 1 ist ja seit einiger Zeit im interstellaren Raum ohne Einfluss der Sonne. Da können die Strahlen natürlich anders sein.

Das ist wie die ISS, die fliegt ich noch im Magnetfeldschutz der Erde. Nur auf dem Weg zum Mond hat der mensch bisher den Schutz der Erde verlassen. So hat die Sonde den Schutz der Sonne verlassen.

Ganz andere Strahlen sind da unterwegs. Die werden wohl dem elektronischen Speicher zusetzen. Die Sonde hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel.

Related Articles

Passwort des Jahres: 123456
Technikwelt

Passwort des Jahres: 123456

In Sachen Passwort-Sicherheit hat sich mal wieder nicht viel getan: Deutschlands häufigste Passwörter im Jahr 2021. Es hat mal wieder „123456“ gewonnen. Man kann ja...

Posted on by Frank Stohl
Apple und die ortsabhängige Sicherheit
Apfelwelt

Apple und die ortsabhängige Sicherheit

Apple will ortsabhängig ein gesundes Mittelmaß zwischen Komfort und Schutz erreichen: Apple will ortsabhängige Sicherheitsstufen für iPhones. Ja, das ist das große Problem: soll...

Posted on by Frank Stohl