Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Microsoft Defender mit Fehlalarm


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft Defender mit Fehlalarm

Ausgerechnet ein Update der hauseigenen Office-Suite hat die Sicherheitssoftware Microsoft Defender als mögliche Schadsoftware eingestuft und blockiert: Defender stuft Update von Microsoft Office als Malware ein. Ein Hilfeschrei der Software?

So richtig schützen vor Schädlingen tut der Defender ja nicht wirklich, aber die Hauseigene Software anzumerken ist dann doch etwas daneben.

Die haben jetzt seit über 15 Jahre Patch-Day. Da sollte die Software doch so langsam mal besser werden.

Bildquelle: Internet.

Related Articles

Mobiles Bezahlen wird immer beliebter
Politikwelt

Mobiles Bezahlen wird immer beliebter

Auch wenn an deutschen Ladenkassen weiter Bargeld dominiert – bargeldlose Zahlweisen sind laut Bankstatistiken auf dem Vormarsch: Mehr bargeldlose Zahlungen in Deutschland und...

Posted on by Frank Stohl
Miniaturwunderland in VR
Technikwelt

Miniaturwunderland in VR

Das Miniaturwunderland gibt es nun auch in VR: Modelleisenbahn: Schrumpf-Golems im H0-Wunderland. Man wird virtuell auf den Maßstab 1:87 geschrumpft und kann das...

Posted on by Frank Stohl