Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Lightning & USB-C

Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekannt geworden: Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge

Neu ist aber, dass Apple das zuständige USB-Konsortium namens USB-IF (Universal Serial Bus Implementers Forum) nicht überging, sondern dass das Konsortium einfach zu träge war.

Das USB-Konsortium war damals schwer an die Stecker-Formen gebunden und versuchte sich an varianten. Einen ganz neuen Stecker, das war wohl zu dem Zeitpunkt utopisch.

Apple wollte weder Mini-USB noch Micro-USB

Nachdem Lightning ein Erfolg war, brachte das USB-Konsortium mit Apple den USB-C-Stecker auf den Weg – leider zu spät.

Die Frage ist: kommt nach Lightning nochmal ein Stecker oder geht es ganz in den Funkbereich?

Related Articles

BMW und CarPlay
Apfelwelt

BMW und CarPlay

Die Bayerische Motorenwerke verlangen Jahresgebühren, um die iPhone-Einbindung zu nutzen: Teures CarPlay-Abo notwendig wegen hohem Entwicklungsaufwand. Wegen schlechter...

Posted on by Frank Stohl
10 Jahre Twitter
Medienwelt

10 Jahre Twitter

Heute vor 10 Jahren startete Twitter als Twttr und es begann eine Erfolgsgeschichte im Netz dem das Unternehmen seit dem hinterher hinkt: Twitter wird 10 Jahre – Alles Gute &...

Posted on by Frank Stohl