Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Lightning & USB-C

Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekannt geworden: Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge

Neu ist aber, dass Apple das zuständige USB-Konsortium namens USB-IF (Universal Serial Bus Implementers Forum) nicht überging, sondern dass das Konsortium einfach zu träge war.

Das USB-Konsortium war damals schwer an die Stecker-Formen gebunden und versuchte sich an varianten. Einen ganz neuen Stecker, das war wohl zu dem Zeitpunkt utopisch.

Apple wollte weder Mini-USB noch Micro-USB

Nachdem Lightning ein Erfolg war, brachte das USB-Konsortium mit Apple den USB-C-Stecker auf den Weg – leider zu spät.

Die Frage ist: kommt nach Lightning nochmal ein Stecker oder geht es ganz in den Funkbereich?

Related Articles

Technikwelt

Balance HoverScooter

Als der Segway PT seine Stange verlor wurde es interessant: ArktisPRO Balance HoverScooter gibt es schon für 450 Euro – und eben ohne affige Stange zum lenken. Maximal 120...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Cybersicherheitsübung für den Cyber-Ernstfall

Cyber hier, cyber da, cyber trala-la-la: Wie die EU sich auf den Cyber-Ernstfall vorbereitet. Jetzt bitte gut sitzen. Die ENISA – European Union Agency for Network and Information...

Posted on by Frank Stohl