Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Lightning & USB-C

Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekannt geworden: Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge

Neu ist aber, dass Apple das zuständige USB-Konsortium namens USB-IF (Universal Serial Bus Implementers Forum) nicht überging, sondern dass das Konsortium einfach zu träge war.

Das USB-Konsortium war damals schwer an die Stecker-Formen gebunden und versuchte sich an varianten. Einen ganz neuen Stecker, das war wohl zu dem Zeitpunkt utopisch.

Apple wollte weder Mini-USB noch Micro-USB

Nachdem Lightning ein Erfolg war, brachte das USB-Konsortium mit Apple den USB-C-Stecker auf den Weg – leider zu spät.

Die Frage ist: kommt nach Lightning nochmal ein Stecker oder geht es ganz in den Funkbereich?

Related Articles

Apfelwelt

Apple hat wieder mal verdammt viele iPhones verkauft

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Verkaufsrekord des neuen iPhones am Startwochenende: Behind the record iPhone 6s and iPhone 6s numbers. Na mal schauen, wie lange das noch...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Internet 4.0 ohne Anschluss?

Was schnelles Internet für Unternehmen angeht, liegt Deutschland gerade mal knapp über dem europäischen Durchschnitt: Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet....

Posted on by Frank Stohl