Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mobilfunk: 5G nicht sicher?


Frank Stohl
@frankstohl
Mobilfunk: 5G nicht sicher?

Die Diskussion um Huawei und China greift laut dem Kryptographen Bruce Schneier zu kurz: „Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen“ Es möchte halt jeder seine eigene Hintertüre haben.

„Chinesen, Iraner, Nordkoreaner und Russen brechen seit Jahren in US-Netzwerke ein, ohne die Kontrolle über die Hardware, die Software oder die Unternehmen, die die Geräte herstellen, zu haben“, erklärt Schneier. Auch die NSA breche seit Jahren in fremde Netzwerke ein.

In der realen Welt würde man entnervt aufgeben und die Haustüre nicht mehr reparieren.

Related Articles

Technikwelt

Masken schützen vor Überwachung

Welch ein unpraktischer Nachteil: Masken schützen nicht nur vor Corona, sondern auch gegen Überwachung. Am besten man hat eine Maske mit dem Aufdruck eines Mundes einer anderen...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kims Raketen reichen bis zu uns

Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag offenbar über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert: Kims Raketen können Deutschland erreichen....

Posted on by Frank Stohl