Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

20 Millionen Retouren in den Müll


Frank Stohl
@frankstohl
20 Millionen Retouren in den Müll

Den Pullover in drei Größen und Farben bestellen, einen behalten, den Rest zurückschicken: Onlinehändler warfen 2018 20 Millionen Retouren in den Müll. Am Ende des Kapitalismus sind bestimmt noch Retouren übrig.

Man darf in einer von Geld getriebenen Gesellschaft nicht an die Ressourcen denken. Das Geschäft mit den Retouren scheint sich zu lohnen, also warum was ändern? Nur weil durch die Ressourcen-Verschwendung die Lebensgrundlage des Menschen schwindet? Lebensgrundlagen der Anderen haben uns noch nie interessiert, es nun zu tun währe heuchlerisch oder zumindest sehr egoistisch.

Wachstum forever – da dürfen ein paar vernichtete Pakete nicht das Thema sein.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Apfelwelt

Von biegbarer Elektronik

Wie KGI in einer Prognose für Investoren schreibt, arbeitet Apple zurzeit daran, neue flexible Leiterplatten in die MacBooks und Apple Watches zu verbauen: Apple arbeitet an neuem...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Europa bald mit diversen Zeitzonen?

Das EU-Parlament hat für die Abschaffung der Zeitumstellung 2021 plädiert: Sommer- oder Winterzeit in Deutschland? Wirtschaftsministerium sucht nach „harmonisierter...

Posted on by Frank Stohl