Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

5G mit linearem TV-Boradcast?


Frank Stohl
@frankstohl
5G mit linearem TV-Boradcast?

Die Europäische Rundfunk-Union EBU fordert, den neuen Mobilfunkstandard auch für Fernsehübertragungen nutzbar zu machen – so wäre lineares TV auch auf mobilen Geräten ohne SIM empfangbar: Lineares Fernsehen im Broadcast-Modus über 5G?

Brauchen wir das wirklich? Okay, die möglichen Empfangseinheiten werden In Zahlen nach oben gehen. Man könnte dann auch den Besitz eines Smartphones dem Fernseher gleich setzen und so rettet sich die Branche noch 5 Jahre weiter. Na dann.

Hoffentlich braucht der lineare Quatsch nicht die ganze Bandbreite von 5G. Von Streaming an die Menschen, die es wollen, ist wohl noch nicht so bekannt.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Franz Beckenbauer bekommt rote Karte

Franz Beckenbauer wird für 90 Tage für jegliche Tätigkeit im Fußball gesperrt und will auch seine Brasilien-Reise absagen: Beckenbauer verzichtet nach Fifa-Sperre auf WM-Reise....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Unicode 9.0 und die 74 Emoji-Kandidaten

Alle paar Monate entscheidet das Unicode Consortium, welche Emojis in Zukunft umgesetzt werden: Diese 74 Emoji-Kandidaten stehen für Sommer auf der Liste. Ja noch mehr, warum...

Posted on by Frank Stohl