Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

KI braucht Menschen für Karten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
KI braucht Menschen für Karten

Neulich hat Google die Daten aus eines ÖPNV offensichtlich falsch interpretiert und eine neue U-Bahn-Linie in Berlin erfand: Karten brauchen Menschen statt Maschinen. Ja das hatten wir auch bei Apple, als Apple Map an der Start ging, gab es Fehler ohne Ende. Erst als viele Menschen diese gemeldet hatten und Menschen diese korrigierten, ist es besser.

Das mit der KI ist noch so eine Sache und steckt fester in den Kinderschuhen als gedacht. Es fehlt schlicht noch an der Kognition, die solche Fehlentscheidungen leicht bemerkt.

Related Articles

MacES-Treffen September 2015
Apfelwelt

MacES-Treffen September 2015

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Nachrichten-Feed via RSS und Unread
Apfelwelt

Nachrichten-Feed via RSS und Unread

Wer viele Nachrichten-Seiten folgt, der tut sich gut dies via RSS (Rich Site Summary), Feedly und der iOS-App Unread machen. Ich lese in dieser Konfiguration über 100 Webseiten...

Posted on by Frank Stohl