Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Kunstrasen ist böse

Auf EU-Ebene wird bis 2022 ein Verbot der Mikroplastikquelle Kunstrasen erwogen: Sportvereine fürchten Ende von Sportplätzen mit Kunststoffbelag. Alle Plätze in echten Rasen umwandeln wird wohl teuer, also gibt es wohl eine Renaissance des Schotterplatzes.

Die ECHA hatte das dort verwendete Granulat bereits Anfang 2019 offiziell als Quelle von Mikroplastik tituliert, nun stehen weitere Untersuchungen an.

Mikroplastik setzt sich übrigens auch im Gehirn ab – nur so am Rande.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Technikwelt

Was sind die beliebtesten Passwörter?

Bei SplashData hat man mal wieder eine Liste mit den beliebtesten Passwörtern aus dem letzten Jahr veröffentlicht: Die beliebtesten Passwörter 2014. Was hat sich in Sachen...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bundesnachrichtendienst hat Datenverlust während NSA UA-Löschmoratorium

Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist von einem brisanten neuen Datenverlust betroffen: BND-Mitarbeiter meldet Mailverlust trotz Löschmoratorium. Ups, shit happens. Der...

Posted on by Frank Stohl