Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Kunstrasen ist böse

Auf EU-Ebene wird bis 2022 ein Verbot der Mikroplastikquelle Kunstrasen erwogen: Sportvereine fürchten Ende von Sportplätzen mit Kunststoffbelag. Alle Plätze in echten Rasen umwandeln wird wohl teuer, also gibt es wohl eine Renaissance des Schotterplatzes.

Die ECHA hatte das dort verwendete Granulat bereits Anfang 2019 offiziell als Quelle von Mikroplastik tituliert, nun stehen weitere Untersuchungen an.

Mikroplastik setzt sich übrigens auch im Gehirn ab – nur so am Rande.

Related Articles

Weltgeschehen

Blaue Blitzer-Säule ist für Maut

Da allein die Bezeichnung „blaue Blitzer” bereits irreführend sind, denn es handelt sich um Maut-Kontrollsäulen für LkW, sind viele Menschen zunächst von neuartigen...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Mazda und die Renaissance des Wankelmotors

Mazda will nun doch in den E-Auto-Markt einsteigen – und hat vielleicht einen spannenden Trumpf in Hinterhand: Ein besonderer Motor soll die E-Autos aufmischen. Denn Mazda...

Posted on by Frank Stohl