Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kennzeichnungen von Lebensmitteln


Frank Stohl
@frankstohl
Kennzeichnungen von Lebensmitteln

Eine Studie belegt, dass farbige Kennzeichnungen von Lebensmitteln bei gesunder Ernährung helfen können: Wenn die Pizza rot blinkt.

Dabei kann es bei gleichen Produkten zu völlig unterschiedlichen Bewertungen kommen: Eine Spinat-Tiefkühlpizza von Hersteller X kann beispielsweise mit einem orangenen D bewertet werden, während die von Hersteller Y ein grünes B bekommt. Denn in letzterer befinden viel weniger Fett, Salz, weniger Kalorien und deutlich mehr Gemüse. „So sieht der Verbraucher auf einen Blick, welches Produkt das gesündere ist“, sagt Luise Molling von foodwatch


Das hört sich doch gut an, warum nicht? Man erfährt mit einem Blick, welches Essen Müll ist.

Doch Ministerin Klöckner sperrt sich.


Was hat denn Frau Klöckner dagegen?

Denn Ernährungsministerin Klöckner hat angekündigt, ein eigenes Modell entwickeln zu wollen – auf Grundlage anderer Modelle. Dazu sollen „die Verbraucher zu verschiedenen Modellen befragt“ werden.

Ah ja, was ganz großes hat die ehemalige Weinkönigin da vor.

Wie suchen also eine Lösung, die auf jeden Fall keiner Firma schadet und vielleicht dem Verbraucher hilft. Wobei das zweite nicht so wichtig ist. Wichtig ist Wachstum.

Related Articles

Seitenwelt

Ticketverkauf für Barcamp Stuttgart 2015 hat begonnen

Noch gibt es Tickets für das Barcamp Stuttgart 2015 – bereist das 8. Barcamp in Stuttgart: Anmeldung Barcamp Stuttgart. Bisher hat jedes Jahr unheimlich viel Spaß gemacht,...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Bald noch mehr Exoplaneten

Die NASA bereitet gegenwärtig ein Weltraumteleskop vor, das auch nach Exoplaneten suchen soll, die keinen Stern umkreisen: NASA-Weltraumteleskop dürfte Hunderte einsame...

Posted on by Frank Stohl