Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Söder: „keine faulen Kompromisse“


Frank Stohl
@frankstohl
Söder: „keine faulen Kompromisse“

Im Streit mit Kanzlerin Merkel verhärten sich die Fronten: Söder will „keine faulen Kompromisse“. Genau, denn faule Kompromisse gibt es nur bei den Ideen der Anderen.

Wobei es ja viele „faule Kompromisse“ mit der CSU schon gab. Nehmen wir mal nur die Mietpreisbremse und den Mindestlohn. Beides kaputt umgesetzt, aber eigentlich wollte CDU/CSU ja beides auch nie. Von daher ist es okay. Aber wenn die CDU/CSU was will, dann muss es sein, oder es gibt Geschrei ohne Ende.

Einem Menschen würde ich trocken sagen: werde mal erwachsen.

Einen Vorteil hat die Sache: falls das mit dem lieben Gott und Himmel wirklich stimmt: kein CDU/CSU-Wähler wird einen im Himmel belästigen, die kommen geschlossen mit dem Papst in die Hölle. Es sei denn der liebe Gott sieht „der Zweck heiligt die Mittel“ als entschädigend an. Immerhin muss man Verstoß gegen die Bibel (Levitikus 19,33-34), Verstoß gegen die 10 Gebote (5), Verstoß gegen Todsünden (2,7) verantworten.

Hätte mal auch der Söder dem Jesus zugehört.

Kruzifix aufhängen und Menschen sterben lassen – da dies alles so gar nicht zusammenpasst, bleibe ich bei meiner Aussage: es gibt nichts scheinheiligeres als einen Christen.

Related Articles

Politikwelt

Roman-Tipp: Die Hungrigen und die Satten

Es geht um einen deutschen Fernsehstar, einen findiger Flüchtling und eine überforderte Regierung im neuen Roman von Timur Vermes, bekannt durch „er ist wieder da“....

Posted on by Frank Stohl
Katzenwelt

Golden Kitty Award 2016

Erstes deutsches Katzenvideofestival: Eine Katze und eine Maus im Kampf um einen Spielzeug-Pinguin. Dafür bekam der Besitzer den Goldenen Kratzbaum. Alle Kandidaten gibt es in der...

Posted on by Frank Stohl