Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sony und das Fortnite-Crossplay


Frank Stohl
@frankstohl
Sony und das Fortnite-Crossplay

Gestern hat ja Nintendo auf ihrem E3-Event Epic Games Fortnite für die Switch vorgestellt, Sony hat es dabei verkackt: Wer einen PS4-Account hat, darf nicht auf der Switch spielen. Also nicht nur nicht zusammen spielen von Switch und PS4, sondern wer mit seinem Account auf der Switch gespielt hat, darf nicht mehr auf die PS4 und andersrum. Mit einem neuen Account verliert man allerdings seine ganze Skins, Moves und so.

Ansonsten ist mit der Switch-Version Crossplay mit Mac, PC, XBox, iOS und im Sommer dann Android möglich. Wenn man keinen einlädt, ist aber auch hier die Plattform unter sich.

Hier der Spot von Fortnite für die Nintendo Switch:

Wo wir gerade bei Fortnite sind, da war ja heute Nacht der Pro-Am-Event: Pro-Spieler gegen C-Promis für einen guten Zweck. Hier die Aufzeichnung des Events, bei ca. 1:05 Stunden geht es los.

Den Event sahen über 700.000 Nutzer via Twitch: 700.000 sehen Fortnite-Turnier auf Twitch und der größte Star gewinnt.

Related Articles

Apfelwelt

iOS-Spieletipp: Reigns – lang lebe der König!

Unterhaltsame Spiele müssen nicht immer viel Action haben. Bei Reigns muss man als neuer König so lange wie möglich durchhalten. Dazu sind Entscheidungen in bester Tinder-Manier...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Nintendos Mini-SNES

Nach dem ständig ausverkauften Mini-NES ist nun das Super Nintendo dran: Nintendos Mini-SNES erscheint am 29. September 2017. Man sollte davon ausgehen, dass die Menge wie beim...

Posted on by Frank Stohl