Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Fortnite-Update 3.4

Für den Shooter Fortnite gab es gestern ein Update für PC, Mac, PS4, XBox und iOS: Fortnite Patch-Notes 3.4 – Das steckt im neuen Update. Auf iOS wurde die Grafik verbessert und Türen können nun wieder geschlossen werden.

Aber das Highlight im Spiel ist neben der wieder auchgetauchten TanzBombe, die Lenkrakete. Hier der Trailer dazu:

Zur Zeit gibt dann auch noch das günstige Starter-Kit mit einem schicken Anzug und Rucksack + 600 V-BUCKS für nur noch 5,- Euro: Halo-Skin und 600 V-Bucks.

Nette Gesichte am Rande: Fortnite-Entwickler lässt Megahit sausen, war ihm zu „Pixar“. Also das ist schon eine weile her, und sein eigener Megahit war eher ein Flop.

Für das Update waren die Server einige Stunden offline. Wie viele Computer die Updaten mussten? Bei 3,4 Millionen Spieler (das war vor dem iOS-Start) gleichzeitig macht das grob über 3.000 Spiele gleichzeitig mit je 100 Spieler.

Wer zockt noch Fortnite? Für iOS habe ich noch Invites.

Bei PUBG regt man sich zur Zeit über Android-Spieler mit Maus und Tastatur auf. Das geht da via Emulator am PC, da ist man natürlich eindeutig im Vorteil, da bei PUBG die Plattformen unter sich sind und der Rest der Touch-Spieler es nicht hat.

Related Articles

Apfelwelt

Interkativer Film für iOS: Late Shift

Für iOS gibt es einen interaktiven Film als Spiel. Man hat 180 Szenen in Kombination zur Auswahl, je nachdem wie man per Auswahl reagiert. Also irgendwie wie Dragons Lair oder...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Samsung Note 9 kackt gegen Apple iPhone XR ab

Das Samsung Falgship-Smartphone verliert gegen den Apple Billigheimer: So unterschiedlich spielt sich „Fortnite“ auf iPhone Xr und Galaxy Note 9. Was ist denn da...

Posted on by Frank Stohl