Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Umgangston beim Service wird rauher


Frank Stohl
@frankstohl
Umgangston beim Service wird rauher

Konflikte mit Kunden werden in vielen Branchen häufiger und heftiger: Umgangston zwischen Kunden und Service wird rauer. Na das eigene Ego will immer alles, am meisten und der Rest ist Bäh. Keine Ahnung wie man darauf kommt, aber so denken immer mehr Menschen. Dabei spielt Verhältnismäßigkeit keine Rolle, denn für diese muss man ja denken. Wenn aber immer alles dem Ego zufrieden liefert, dann muss man nicht denken. Bei manchen Menschen verursacht der Denkprozess gefühlt Schmerzen.

An dieser Stelle könnte man schauen wie das erfolgreichste, wertvollste Unternehmen mit dem besten Service der Branche dies macht, aber das wäre ja langweilig und man müsse kognitive Schlüsse daraus ziehen. Also lieber sich wundern und gefühlt was tun, denn nicht vergessen: denken tut weh.

Prinzipiell könnte man ja einen Service darauf ausrichten immer alles gut zu machen, aber das kostet halt Geld. Da wir dieses uns an allen Ecken und Enden sparen, ist diese Luft raus. An dieser Stelle ein Danke an BWL.

Related Articles

Filmwelt

Radar-Scanner um in Gebäude zu schauen

Die Polizei in den USA setzt bald Geräte ein, die anzeigen, wo sich Lebewesen befinden – auch wenn Wände dazwischen sind: New police radars can ’see‘ inside...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

„Der Herr der Ringe“-Trilogie von Quentin Tarantino

Die „Der Herr der Ringe“-Trilogie gilt heute als eine der besten Filmreihen aller Zeiten: „Der Herr der Ringe“-Geheimnis enthüllt: Peter Jackson sollte bei der Filmreihe gefeuert...

Posted on by Frank Stohl