Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Serien-Tipp: HAPPYish

Die Serie Happyish des US-TV-Senders Showtime ist eine Dramedy-Serie – also lustig und sehr böse.

happyish_poster

Hier die Handlung:

Die Handlung dreht sich rund um Thom Payne, einem Mann, der sich in der Mitte seines Lebens befindet. Unter Depressionen leidend plagt er sich durch seinen Alltag und findet keinen Ausweg, obgleich er sich stets auf der Suche nach dem Pursuit of Happiness befindet. Das Streben nach Glückseligkeit nimmt jedoch schnell ein abruptes Ende, als der Betrieb, in dem Thom arbeitet, von einer größeren Firma aufgekauft wird.

Fortan wird er jeden Tag aufs Neue mit einem viel jüngeren Boss konfrontiert, der von allen Seiten als Wunderkind in den Himmel gelobt wird und nur mit Begriffen wie digital, social und viral um sich schmeißt.

Der Trailer in englisch:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Also die Serie ist wirklich sehr lustig und zugleich sehr böse.

Show Comments (3)

Comments

  • Uwe
    Uwe

    Und auf welchem Sender/Streaming-Dienst läuft die Serie?

    • Article Author
    • Frank Stohl
      Frank Stohl

      Oh Sorry, in Deutschland leider nur bei Sky werstreamt.es

      • Article Author
      • Uwe
        Uwe

        Danke. Schade :-(

        • Article Author

Related Articles

Utopia: einmal gut, einmal schlecht
Fernsehwelt

Utopia: einmal gut, einmal schlecht

IN nächster Zeit muss man aufpassen, was man mit dem TV-Format Utopia meint. Zum einen gibt es die schöde BigBrother-Kopie: Ist «Utopia» nur eine Reality-Utopie? und zum anderen...

Posted on by Frank Stohl
Störerhaftung geht nur ein bißchen
Politikwelt

Störerhaftung geht nur ein bißchen

Alle Parteien sind für ein möglichst flächendeckendes WLAN-Netz in Deutschland: Koalition gegen „Freifahrtschein“ für Urheberrechtsverstöße. Redner von Union und SPD...

Posted on by Frank Stohl