Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

BlackBerry will nur noch Software lizenzieren


Frank Stohl
@frankstohl
BlackBerry will nur noch Software lizenzieren

Der einstiger Smartphone-Primus BlackBerry hat bekannt gegeben, sich zukünftig auf die Entwicklung von Software und zugehörigen Cloud-Diensten konzentrieren zu wollen: BlackBerry beendet Smartphone-Entwicklung, will Software lizenzieren. Tja, das passiert, wenn man lacht, wenn Apple auf den eigenen Markt drückt.

Da hielt wohl BlackBerry zu lange an der Hardware-Tastatur fest. Nun also Software. Wie wäre es mit Sticker?

Related Articles

Apfelwelt

Ein Sack voll neuer Smileys

Wenn am 21. Juni Unicode 9 veröffentlicht wird, finden sich dort insgesamt 72 neue Emoji-Symbole: 72 neue Emojis in Unicode 9. Eine Auswahl hier: Endlich ein Selfie-Smileys...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Threema noch in der Schweiz unter Datensammelzwang?

Nach Threema im Visier des Staatsschutzes nun Threema prüft Wegzug aus der Schweiz. Ja gut, nur nicht klein beigeben. Die Kommunikation muss Privatsache bleiben, wenn die Nutzer...

Posted on by Frank Stohl