Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswirtschaftsminister wirbt für das Freihandelsabkommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswirtschaftsminister wirbt für das...

Bundeswirtschaftsminister Gabriel, die EU-Kommission und die Wirtschaft rühren nun die Werbetrommel für das Freihandelsabkommen: Gabriel fürchtet ohne TTIP Abstieg. Wieso? Wegen den 0,2 Prozent Wirtschaftswachstum das wir nicht haben werden? Ich mach mir gleich in die Hose.

Laut Gabriel geht es um Wachstum und möglichst hohe Standards für die Handelsarchitektur.

Geht es um den Anstieg der Beschäftigung von 0,03 Prozent durch TTIP? Was die Handelsarchitektur angeht, so ist es mehr ein Verbraucherfernes Ding – oder wie soll man die ominösen geheimen Schiedgerichte ohne Anwalt für den Verbraucher nennen? Mal schauen ob die Deutschen sich einlullen lassen. Macht Springer auch mit?

Der Sigmar Gabriel ist bei mir ja unten durch, seit dem ein Lobbyist seinetwegen in die Kamera grinsen konnte und das Urwaldschutzgesetz 2006 kippte:

Related Articles

Wie eine Stoffmaske einen klitzekleinen Virus aufhalten kann
Weltgeschehen

Wie eine Stoffmaske einen klitzekleinen Virus aufhalten kann

Einfache Stoffmasken über Nase und Mund verhindern offenbar tatsächlich, dass das Coronavirus sich verbreitet: Studie bestätigt Schutzwirkung von Masken. Sachen gibt es. Woher der...

Posted on by Frank Stohl
Der Klügere kippt nach
Fernsehwelt

Der Klügere kippt nach

Nur noch Schrott bekomme er angeboten, erzählt Hugo Egon Balder: „Die Kreativität ist auf der Strecke geblieben“. Wir sind hingegen auf die zweite Staffel „Der...

Posted on by Frank Stohl