Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple baut zwei Rechenzentren in Europa


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple baut zwei Rechenzentren in Europa

Apple nutzt einen kleinen Teil seiner im Ausland liegenden Milliarden für zwei Rechenzentren, die zu 100 Prozent auf Windenergie basieren sollen: Apple baut europäische Rechenzentren für 1,7 Milliarden Euro. Ja wunderbar – oder?

Die Anlagen, die sich in der Grafschaft Galway in Irland und in der Region Mitteljütland in Dänemark befinden, sollen die Online-Dienste von Apple wie den iTunes Store, den App Store, iMessage, Karten und Siri für Kunden in ganz Europa versorgen.

Nun ja, weit weg von der NSA, ganz nah bei der CGHQ – also von daher nicht viel gewonnen.

Related Articles

Nordkorea grüßt mit Bedrohung zum neuen Jahr
Politikwelt

Nordkorea grüßt mit Bedrohung zum neuen Jahr

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sieht sein Land für einen Atomkrieg gegen die USA gewappnet: Habe Atomknopf auf dem Schreibtisch. Oh weh, hoffentlich sitzt da noch...

Posted on by Frank Stohl
Nasenspray-Impfung die Zukunft ohne Nadel?
Weltgeschehen

Nasenspray-Impfung die Zukunft ohne Nadel?

Sprüh-Impfstoffe, die durch Nase und Mund eingeatmet werden, könnten Infektionen und die Weitergabe des Virus unterbinden: Was wir bisher über die neuen inhalierbaren...

Posted on by Frank Stohl