Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple baut zwei Rechenzentren in Europa


Frank Stohl
@frankstohl
Apple baut zwei Rechenzentren in Europa

Apple nutzt einen kleinen Teil seiner im Ausland liegenden Milliarden für zwei Rechenzentren, die zu 100 Prozent auf Windenergie basieren sollen: Apple baut europäische Rechenzentren für 1,7 Milliarden Euro. Ja wunderbar – oder?

Die Anlagen, die sich in der Grafschaft Galway in Irland und in der Region Mitteljütland in Dänemark befinden, sollen die Online-Dienste von Apple wie den iTunes Store, den App Store, iMessage, Karten und Siri für Kunden in ganz Europa versorgen.

Nun ja, weit weg von der NSA, ganz nah bei der CGHQ – also von daher nicht viel gewonnen.

Related Articles

Politikwelt

US-Rüstungsunternehmen will uns unbedingt ihre Drohnen verkaufen

Das US-Rüstungsunternehmen General Atomics fühlt sich von der Bundesregierung unfair behandelt und geht nun vor Gericht: US-Firma blockiert von der Leyens Pläne. Ej, TTIP ist noch...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

ISIS greift deutsche Buchhandlung an

Unbekannte Täter haben am Wochenende die Internetseite einer Bad Godesberger Buchhandlung manipuliert und darauf Propaganda der Terrororganisation „Islamischer Staat“...

Posted on by Frank Stohl