Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Vodafone-Tarife buchen automatisch Volumen nach.


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Vodafone-Tarife buchen automatisch...

Die neuen Vodafone-Preise ab 8. Oktober 2014 haben es in sich: Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach. Oha, zu welchen Konditionen?

Innerhalb eines Monats können so bis zu 9 Euro zusätzlich anfallen. Pro Nachbuchung gibt es für 3 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von pauschal 250 MByte.

Wer also den neuen teuersten Vodafone Red-Tarif nimmt, der hat zwar 8 Gigabyte Daten, aber wenn er mehr braucht geht maximal 8,75 Gigabyte Daten im Monat bevor man auf 6 Promille gedrosselt wird. Mehr geht nicht? Also wenn 8 Gigabyte nicht reichen, sind 8,75 Gigabyte wohl kaum eine Antwort.

Vodafone startet neue Red-Tarife.

Related Articles

Technikwelt

Tesla-Auto wird autom teurer

Wer noch einen günstig möchte, sollte sich beeilen: Preise für Teslas wird steigen. In Deutschland hat dies aber noch Zeit, da der Preis erst mit der Fähigkeit“ autonom“ steigt....

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

ICQ gibt es auch noch

Wer das Messenger-Netzwerk ICQ weiterhin nutzen will, muss die aktuelle ICQ-Software des Betreibers nutzen: ICQ blockiert alle alternativen Messenger-Clients. Wer nutzt noch ICQ?...

Posted on by Frank Stohl