Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von der Leyen will Geld für gescheiterte Bundeswehrprojekte behalten


Frank Stohl
@frankstohl
Von der Leyen will Geld für gescheiterte...

Die Verteidigungsministerin will Mittel für abgebrochene Rüstungsprojekte nicht mehr an den Bundeshaushalt zurückgeben: Von der Leyen will Geld für gescheiterte Projekte behalten. Da blieb je etwas übrig? Wurde nicht immer erst nach massiver Budget-Überschreitung die Reißleine gezogen?

Symbolbild: Ursula von der Leyen - die Bundeswehr-Mutti zeigt wie kämpfen geht.

Symbolbild: Ursula von der Leyen – die Bundeswehr-Mutti zeigt wie kämpfen geht.

Nun egal, aber so geht das nicht. Da wird ein Projekt also genehmigt und wenn man es abbricht kann man irgendetwas mit den restlichen Mittel finanzieren? Also bitte, nett gedacht, aber so geht das nicht. Man könnte fast meinen da möchte man Geldquellen nutzen, die den MAD zur NSA machen soll.

Related Articles

Fernsehwelt

MTV: Game One nur noch alle 2 Wochen

Die erfolgreiche MTV-Show „Game One“ wird in Zukunft seltener zu sehen sein als bisher: Viacom zeigt „Game One“ nicht mehr wöchentlich. Wer hat die Sendung...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

35C3: Chaos Communication Congress, Tag 2

In Leipzip ist weiterhin der Kongress des Chaos Computer Clubs und auch am zweiten Tag gab es jede Menge gute Vorträge. Ich habe mir schon einige Vorträge im Stream angeschaut,...

Posted on by Frank Stohl