Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Adobe Photoshop als Browser-Plugin


Frank Stohl
@frankstohl
Adobe Photoshop als Browser-Plugin

Adobe hat eine Photoshopversion für Googles Chromebooks und den Chrome-Browser vorgestellt: Photoshop läuft auf Chromebooks und im Browser. Wow, der Photoshop hat es in den Browser geschafft und es ist nicht Java.

Seit Adobe Photoshop 1.0.7 ist einiges passiert.

Seit Adobe Photoshop 1.0.7 ist einiges passiert.

Da es zu Beginn nur für Adobe Creative-Cloud-Nutzer und Bildungseinrichtungen geht, kann die Version nicht drucken und kann kein Prozessoren der Grafikkarte ansprechen.

Related Articles

Apfelwelt

Apple und die fetten Gewinne

Bei nur 20 Prozent Marktanteil nimmt sich Apple ein großes Stück vom Kuchen: Apple erzielt 92% der Smartphone-Gewinne. Nun könnte man sagen: die Apple-fanboys sind ja bescheuert,...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple baut VR-Brille?

Das Thema VR (VirtualReality via Brille, in diesem Fall) ist für Apple keine Nische, denn laut Tim Cook hat es Potential und es gibt sogar einige interessante Anwendungen dafür:...

Posted on by Frank Stohl