Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Adobe Photoshop als Browser-Plugin


Frank Stohl
@frankstohl
Adobe Photoshop als Browser-Plugin

Adobe hat eine Photoshopversion für Googles Chromebooks und den Chrome-Browser vorgestellt: Photoshop läuft auf Chromebooks und im Browser. Wow, der Photoshop hat es in den Browser geschafft und es ist nicht Java.

Seit Adobe Photoshop 1.0.7 ist einiges passiert.

Seit Adobe Photoshop 1.0.7 ist einiges passiert.

Da es zu Beginn nur für Adobe Creative-Cloud-Nutzer und Bildungseinrichtungen geht, kann die Version nicht drucken und kann kein Prozessoren der Grafikkarte ansprechen.

Related Articles

Apfelwelt

Neuer Browser Vivaldi

Vivaldi heißt der neue Browser, den das Start-Up des ehemaligen Opera-Chefs im Geheimen entwickelt hat: Vivaldi – Alter Opera-Browser feiert Wiederauferstehung. Nachdem...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

AR-Games sollen keine Straßen verstopfen

Der Hersteller von Location-Games, Niantic, hat einer Reihe von Maßnahmen bei AR-Games zugestimmt, die wegweisend für die Branche sein dürften: Maßnahmen gegen Massenaufläufe bei...

Posted on by Frank Stohl