Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wie die Verlage die Nachrichten aus dem Netz drängen


Frank Stohl
@frankstohl
Wie die Verlage die Nachrichten aus dem Netz...

Da ging ein Schuss mächtig nach hinten los und die Verlage sind nun empört: Jetzt will Google nicht mal mehr ihr Recht verletzen! Letzte Woche gingen ja schon die Kleinanbieter vor: T-Online, Web.de & GMX listen Verlagsangebote aus. Nun gibt es also ab nächste Woche weniger NAchrichten. Alos die Nachrichten gibt es schon noch, nur werden diese nirgends mehr gelistet und bei Google gibt es nur noch die Überschrift.

Na das haben die Verlage aber toll hinbekommen. Vor lauter Gier nach Geld haben sie es geschafft, dass Nachrichten nun offline sind. Danke an Google für das „Verlage an der Nase durch den Zirkus ziehen“.

Related Articles

Filmwelt

Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten

Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag. Das macht 7,4619 Quadrilliarden...

Posted on by Frank Stohl
Katzenwelt

Golden Kitty Award 2016

Erstes deutsches Katzenvideofestival: Eine Katze und eine Maus im Kampf um einen Spielzeug-Pinguin. Dafür bekam der Besitzer den Goldenen Kratzbaum. Alle Kandidaten gibt es in der...

Posted on by Frank Stohl