Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Europäische Parlament will Google zerschlagen

Europäische Parlament will Google zerschlagen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Europäische Parlament will Google zerschlagen

Das Europäische Parlament sieht in Google einen marktbeherrschenden Anbieter und verabschiedet einen Entschluss, der eine „Entflechtung“ des Konzerns vorsieht: EU-Parlament fordert Google-Aufspaltung. Oha, und das obwohl doch EU-Kommissar für Digitalwirtschaft Günther Oettinger gestern noch meinte: Keine “Zerschlagung und keine Enteignung” von Google. Nun, da war wohl ein anderer Lobbyist erfolgreicher:

Hinter der Resolution steht ein Politiker, der gegen Honorar Google-Gegner vertritt.

Jetzt aber nicht so tun, als ob dies eine Seltenheit wäre. So langsam könnte sich die Politik mal fragen, ob sie vielleicht mal wieder alleine gehen könnte. Das dauernde hinschubsen zur Position von Lobbyisten fällt immer mehr auf und führ zu immer absurderer Politik.

Related Articles

Libyen verkauft Flüchtlinge
Politikwelt

Libyen verkauft Flüchtlinge

Was tun, wenn mehr Flüchtlinge ins Land kommen, als man los wird? Libyen verkauft Flüchtlinge als Sklaven. Für nur noch 400 US-Dollar kommt man so zu einem günstigen Gärtner, Koch...

Posted on by Frank Stohl
StudiVZ insolvent, macht aber weiter
Medienwelt

StudiVZ insolvent, macht aber weiter

Wer kennt noch die billige erste Kopie von Facebook das in Deutschland zur Beginn beliebt war? StudiVZ soll trotz Insolvenz weiter aktiv bleiben. Wie, das war noch online? Wie das...

Posted on by Frank Stohl