Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Ebola in den USA angekommen

Ebola in den USA angekommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ebola in den USA angekommen

Der Patient, der sich im westafrikanischen Staat Liberia infiziert haben soll, wird in einem Krankenhaus in Texas behandelt: Erster Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten. Tja, man hätte ihn zuerst mal nicht nach Hause schicken sollen. Nun kann man nur hoffen, dass weitere Personen seines Umkreises den Virus weiter verteilen.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Related Articles

EuGH: Zugänglich machen von Wissen an Universitäten erlaubt
Politikwelt

EuGH: Zugänglich machen von Wissen an Universitäten erlaubt

Der EuGH hat heute über die Digitalisierung von Büchern und deren Zugänglichkeit an elektronischen Leseplätzen in öffentlichen Bibliotheken entschieden: EuGH entscheidet über die...

Posted on by Frank Stohl
Tag des Schlafes und der Musik!
Weltgeschehen

Tag des Schlafes und der Musik!

Heute ist neben des Aktionsstag der Schlafmedizinischen Institute „Deutscher Tag des Schlafes“ auch noch „Internationaler Tag der selbstgemachten Musik„....

Posted on by Frank Stohl