Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Ebola in den USA angekommen

Ebola in den USA angekommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ebola in den USA angekommen

Der Patient, der sich im westafrikanischen Staat Liberia infiziert haben soll, wird in einem Krankenhaus in Texas behandelt: Erster Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten. Tja, man hätte ihn zuerst mal nicht nach Hause schicken sollen. Nun kann man nur hoffen, dass weitere Personen seines Umkreises den Virus weiter verteilen.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Related Articles

Besser Fernsehen: DVB-T2-Test
Fernsehwelt

Besser Fernsehen: DVB-T2-Test

Es geht weiter, aber halt mittels Antenne: Erster DVB-T2-Test mit HEVC/H.265 in Berlin gestartet – bis zu sieben HDTV-Programme auf einem Kanal. Hört sich schon mal besser an als...

Posted on by Frank Stohl
BER zum Teil einsturzgefährdet
Politikwelt

BER zum Teil einsturzgefährdet

Teile des Flughafengebäudes sind offenbar einsturzgefährdet: BER-Flughafen ist einsturzgefährdet. Ja, das mit dem Rauchabzug hat so seine Tücken: Hintergrund der Sperrung ist das...

Posted on by Frank Stohl