Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Ebola in den USA angekommen

Ebola in den USA angekommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ebola in den USA angekommen

Der Patient, der sich im westafrikanischen Staat Liberia infiziert haben soll, wird in einem Krankenhaus in Texas behandelt: Erster Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten. Tja, man hätte ihn zuerst mal nicht nach Hause schicken sollen. Nun kann man nur hoffen, dass weitere Personen seines Umkreises den Virus weiter verteilen.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Related Articles

Microsoft bennent Mediendienste um
Medienwelt

Microsoft bennent Mediendienste um

Wie Microsoft mitteilt, wird aus dem Musikdienst Xbox Music in „Groove“ umbenennen, Xbox Video bekommt den Namen „Movies & TV“: Aus Xbox Music wird...

Posted on by Frank Stohl
Leider keine Beweise zur NSA-Spähaffäre
Politikwelt

Leider keine Beweise zur NSA-Spähaffäre

Grandios, die Generalbundesanwalt sieht nicht genügend Beweise um Ermittlungen für eine Ermittlung: NSA-Spähaffäre wird nicht aufgearbeitet. Ich denke, man sollte ihnen die...

Posted on by Frank Stohl