Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ebola in den USA angekommen


Frank Stohl
@frankstohl
Ebola in den USA angekommen

Der Patient, der sich im westafrikanischen Staat Liberia infiziert haben soll, wird in einem Krankenhaus in Texas behandelt: Erster Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten. Tja, man hätte ihn zuerst mal nicht nach Hause schicken sollen. Nun kann man nur hoffen, dass weitere Personen seines Umkreises den Virus weiter verteilen.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Aufbau des Ebloa-Virus.

Related Articles

Technikwelt

Rettung für die Menschheit: 3D-Druck druckt Organe

Ein Forscherteam der Harvard University hat sich zum Ziel gesetzt, kaputte Organe durch 3D-gedruckte Replikate zu ersetzen: 3D-Druck könnte künstliche Organe erschaffen. Ja...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Erich von Däniken hat wieder Außerirdische

Für 100.000 US-Dollar wurden Erich von Däniken drahtige Kreaturen angeboten – tote Ausserirdische: Giacometti aus dem All. Hm, eines hat sogar Eier im Bauch. Also in den 1990er...

Posted on by Frank Stohl