Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Vodafone-Tarife buchen automatisch Volumen nach.


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Vodafone-Tarife buchen automatisch...

Die neuen Vodafone-Preise ab 8. Oktober 2014 haben es in sich: Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach. Oha, zu welchen Konditionen?

Innerhalb eines Monats können so bis zu 9 Euro zusätzlich anfallen. Pro Nachbuchung gibt es für 3 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von pauschal 250 MByte.

Wer also den neuen teuersten Vodafone Red-Tarif nimmt, der hat zwar 8 Gigabyte Daten, aber wenn er mehr braucht geht maximal 8,75 Gigabyte Daten im Monat bevor man auf 6 Promille gedrosselt wird. Mehr geht nicht? Also wenn 8 Gigabyte nicht reichen, sind 8,75 Gigabyte wohl kaum eine Antwort.

Vodafone startet neue Red-Tarife.

Related Articles

Technikwelt

Drohnen die Hubschrauber zerstören

Nun warnen auch die Piloten der ADAC-Luftrettung vor einer wachsende Bedrohung durch Hobby-Drohnen: Drohnen sind eine neue Gefahr für Rettungshubschrauber. Ach, gab es da schon...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Wer nutzt schon einen Cloud-Dienst?

Ganze 21 Prozent der deutschen Bevölkerung im Alter zwischen 16 und 74 Jahren nutzen Cloud-Dienste, um dort Dateien zu speichern: Jeder 5. Deutsche speichert in der Cloud. Oha,...

Posted on by Frank Stohl