Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Signal vom Mars entschlüsseln

Signal vom Mars entschlüsseln


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Signal vom Mars entschlüsseln

Eine ESA-Sonde wird heute um 21:00 Uhr MESZ eine simulierte Nachricht von Außerirdischen vom Mars zur Erde schicken: ESA-Sonde soll am Mittwoch Nachricht von Aliens simulieren.

Hier werde es 16 Minuten später ankommen und von drei großen Radioteleskopen empfangen, dem Allen Telescope Array und dem Green-Bank-Observatorium in den USA sowie dem Radioobservatorium Medicina in der Nähe von Bologna. Dort soll der Inhalt der Nachricht dann bearbeitet und für die Öffentlichkeit aufbereitet werden. Danach soll sie online abrufbar sein und unter anderem in einem eigenen Discord-Kanal besprochen werden. Wer will, kann sich dort an der Arbeit mit der verschlüsselten Nachricht beteiligen, aber auch abseits davon kann sich allein oder im Team der Dekodierung widmen. Ergebnisse können auf der Projektseite eingereicht werden.

Wer also gerne mal eine ausgedachte Nachricht entschlüsseln will, kann da mitmachen.

Wobei es halt eine Nachricht von Menschen für Menschen ist. Wir haben absolut keine Idee, wie eine unbekannte Lebensform uns Signale senden würde und wie die verschlüsselt sein werden.

Related Articles

Eurovision Song Contest Dilemma
Fernsehwelt

Eurovision Song Contest Dilemma

Mit der Personalie Xavier Naidoo hat der NDR in den vergangenen Tagen viel Wirbel rund um den Eurovision Song Contest ausgelöst: NDR erntet Spott und Kritik für den Rückzug /...

Posted on by Frank Stohl
Google hat eine neue Chat-App
Technikwelt

Google hat eine neue Chat-App

Die Chat-App „Allo“ ist ein Flop, deshalb hat Google die Entwicklung vorerst pausiert: Google will mit „Chat“ die SMS ersetzen und pausiert die Entwicklung...

Posted on by Frank Stohl