Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

US-Regierung: keine Aliens gesichtet bisher


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
US-Regierung: keine Aliens gesichtet bisher

Der Chef des US-Büros für die Erklärung von Anomalien hat im US-Senat Bericht erstattet: Bislang kein Hinweis auf „außerirdische Aktivitäten“. Also zumindest nichts offizielles.

Nur ein winziger Prozentsatz der vom „Büro für die Auflösung von Anomalien in allen Bereichen“ des US-Verteidigungsministeriums untersuchten Sichtungen können vernünftigerweise als „anomal“ bezeichnet werden. Außerdem gibt bislang gibt es keinen glaubhaften Hinweis auf „außerirdische Aktivitäten, nicht-irdische Technologie oder Objekte, die die Gesetze der Physik brechen“. 

Alle Sichtungen konnten wohl zugeordnet werden. Ob hinter der Venus was parkt, sehen wir jedoch nicht.

Related Articles

Fahrschulen und eAutos
Technikwelt

Fahrschulen und eAutos

Wenige Fahrschulen besitzen ein E-Auto, in den Fahrschulen säßen aber zunehmend Fridays for Future-Anhänger: Fahrschulen schwenken nur langsam auf Elektroautos um. Wie in vielen...

Posted on by Frank Stohl
Kinofilm: Blackhat
Filmwelt

Kinofilm: Blackhat

Oh weh, ein neuer Hacker-Film: Blackhat – Michael Manns müder Hacker-Thriller. Um es kurz zu machen: dies hier ist eine Warnung für alle, die mehr können als einen Computer...

Posted on by Frank Stohl