Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tempolimit und die Ignoranz


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Tempolimit und die Ignoranz

Die Polizei plädiert für eine generell höhere Kontrolldichte und drastisch angehobene Bußgelder: Tempolimit wird oft nicht ernstgenommen. Höhere Bußgelder sind so eine Sache, wer es sich leisten kann, fährt dennoch schneller. Da könnte man ja fast „Arbeit macht frei“ dahinter vermuten, was allerdings völlig unangebracht wäre.

Ich bin da eher für Sozialstunden. Abfall im öffentlichen Raum sammeln, öffentliche Toiletten putzen. Das schreckt eher ab. Vor allem egal wie wohlhabend man ist.

Anderseits ist ein Tempolimit auch schwer nachvollziehbar. Vielleicht sollte man wo anfragen können, warum gerade an gewisse Stellen eine Beschränkung gilt.

Erst Autonomes fahren wird das Problem wohl endgültig lösen.

Related Articles

Die Hass-Box – fuck ‚em all
Medienwelt

Die Hass-Box – fuck ‚em all

Der Künstler Parse/Error verbindet in seinen Arbeiten die Bereiche Kunst, Design und Technologie und erforsche so die Beziehungen zwischen Menschen und ihrer Umgebung. Diesmal in...

Posted on by Frank Stohl
TV-Tipp: Die Anstalt
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Heute gibt es die erste Ausgabe der Anstalt mit Max Uthoff und Claus von Wagner und den Gästen Matthias Egersdörfer, Benaissa Lamroubal und Uta Köbernick im Jahr 2019 live ab...

Posted on by Frank Stohl