Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

iPhone-Diebstahl wegen Bankdaten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
iPhone-Diebstahl wegen Bankdaten

Inzwischen ist das iPhone nicht mehr der Grund für einen Diebstahl: Kriminelle stehlen iPhones, um Bankdaten abzugreifen. Smartphone klauen, dank nicht angewendeter Sperre kommen die Diebe an die Bankdaten und fangen an zu buchen…

Daher das Smartphone generell sperren lassen. Auch wenn das mit dem Code umständlich ist, aber Fingerabdruck und Gesichtserkennung kann da ungemein helfen. Seit Apple die Watch noch dazu nahm, ist eigentlich alles abgedeckt um komfortabel und sicher das Gerät zu nutzen.

Zusätzlich zur Code-Sperre „immer“ hilft noch as Smartphone trocken zu lassen. So kann man sehen wohin es ist und es evtl. unbrauchbar machen.

Related Articles

iOS 10 lässt Geräte einfrieren
Apfelwelt

iOS 10 lässt Geräte einfrieren

Ein Fehler in iOS 10 sorgt beim Anklicken eines speziell präparierten MP4-Videos dafür, dass sich iPhones, iPads und der iPod touch sang- und klanglos verabschieden: Klickt dieses...

Posted on by Frank Stohl
Helfe spielend der NSA Nachrichten zu knacken
Apfelwelt

Helfe spielend der NSA Nachrichten zu knacken

Im iOS-Puzzlespiel „Touchtone“ werden Spieler in die Perspektive eines NSA-Mitarbeiters versetzt: Die Welt aus der NSA-Perspektive. Man muss Informationen sammeln und...

Posted on by Frank Stohl