Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Krebsimpfstoff BNT111

Ein kleiner Nebeneffekt, der uns Corona in der mRNA-Forschung beschert: Krebsimpfstoff von Biontech in greifbarer Nähe – Erster Patient bekommt Vakzin. Also in ein paar Jahre könnte da durchaus ein Durchbruch bei der Behandlung von Krebs kommen.

Ob es am Ende ein Nasenspray wird ist noch offen, aber schon eine Spritze wäre zu jetzigen Maßnahmen gegen Krebs ein echter Fortschritt.

Related Articles

Heute sind endlich US-Präsidentschaftswahlen
Medienwelt

Heute sind endlich US-Präsidentschaftswahlen

Die US-Amerikaner haben heute die Wahl. Huch, wieso 4, im Fernsehen geht es immer nur um zwei. Nun, sagen wir so, aufgrund der Wahlmänner-Sache haben die anderen zwei eh keine...

Posted on by Frank Stohl
Buch-Tipp: Die Känguru Apokryphen
Medienwelt

Buch-Tipp: Die Känguru Apokryphen

Fans des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling und des Känguru können sich auf weitere Abenteuer freuen: Marc-Uwe Kling: „Känguru-Chroniken“ bekommen neuen Band: Die...

Posted on by Frank Stohl