Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Nordkorea hat mal wieder Probleme mit Nahrung

Nordkorea hat mal wieder Probleme mit Nahrung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Nordkorea hat mal wieder Probleme mit Nahrung

Nun wissen wir, wovor Kim Jung Un neulich mit der K-Pop-Aussage ablenken wollte: Nordkoreas größtes Problem kehrt zurück. Die haben bald mal wieder nichts zu essen.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die Bevölkerung auf eine Verschlechterung der Nahrungsmittelversorgung vorbereitet. 

Um Hilfe zu bekommen muss nun Nordkorea wieder etwas poltern und für Spannungen sorgen. Wie bei einem plärrenden Kleinkind macht man dann alles um Ruhe zu bekommen. Nahrungskrise gemildert – das funktionierte bei Kim Jong Il ganz gut.

Die Menschen in so einem Regime können einem nur leid tun. Ja sie tuen immer glücklich, wer dies aber nicht spielt, landet mit seiner ganzen Familie im Arbeitslager für 2 Generationen.

Related Articles

USA finanziert Tor und NSA hackt es
Politikwelt

USA finanziert Tor und NSA hackt es

Zwei US-Ministerien finanzieren demnach über 50 Prozent des Dienstes, den die NSA als „stinkend“ bezeichnet – weil Zielpersonen im Netz anonym bleiben: USA...

Posted on by Frank Stohl
Ausspionieren von Österreich
Politikwelt

Ausspionieren von Österreich

Also das Ausspionieren unter Freunden ist auch mehr so eine Ehrensache: BND-Überwachung „nicht neu“ für Österreich. Die Ermittlungen von Österreich waren erfolglos, da...

Posted on by Frank Stohl