Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kein guter Start: Moni’s Grill


Frank Stohl
@frankstohl
Kein guter Start: Moni’s Grill

Das neue Comedy-Format „Moni’s Grill“ hat einen Fehlstart hingelegt:
„Moni’s Grill“ lässt ARD-Zuschauer völlig kalt
. Also es schaute kaum einer zur späten Stunde.

Mit „Moni’s Grill“ versucht sich Das Erste seit dieser Woche an einer Mischung aus Soap und Talkshow, doch beim Publikum kam diese Mischung zumindest zum Auftakt erst mal nicht an.

Das ist recht einfach erklärt: Monika Gruber kann nicht Soap und die Christine Neubauer ist nicht lustig. Für das drumrum hat man Bekannte Dinge genommen und somit wirkt es altbacken, sperrig und vor allem nicht lustig.

Unter der Regie von Franz Xaver Bogner betreiben Sarah Camp, Christine Neubauer und Monika Gruber am Münchner Viktualienmarkt „Moni’s Grill“.

Unter der Regie von Franz Xaver Bogner betreiben Sarah Camp, Christine Neubauer und Monika Gruber am Münchner Viktualienmarkt „Moni’s Grill“.

Vielleicht zu viel Bayern und zu viel gestellte Witze am Stück?

Show Comments (1)

Comments

  • Uwe

    Schade, die Serien von Bogner mag ich alle sehr.

    • Article Author

Related Articles

Technikwelt

Erfolgreicher Angriff auf WPA2

Sicherheitsforscher haben offenbar kritische Lücken im Sicherheitsstandard WPA2 entdeckt: Forscher stellen Angriff auf WPA2 vor. Mehr auf der Homepage von KRACK-Attack. Mehr im...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Der Klügere kippt nach

Nur noch Schrott bekomme er angeboten, erzählt Hugo Egon Balder: „Die Kreativität ist auf der Strecke geblieben“. Wir sind hingegen auf die zweite Staffel „Der...

Posted on by Frank Stohl