Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Apple Music zahlt 1 Cent pro Stream

Apple Music zahlt 1 Cent pro Stream


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple Music zahlt 1 Cent pro Stream

Das hört man doch mal gerne: Apple Music zahlt Künstlern doppelt so viel aus wie Spotify. pro gestreamtes Lied gibt es einen Cent.

Das hört sich jetzt erst mal nicht nach viel an, doch wenn ein Lied oft gespielt wird, dann kann es schon richtig Geld abwerfen. Man kann für die Künstler nur hoffen, dass die Verlage und Labels dazwischen nicht zu viel abzwacken.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

GEMA gegen YouTube – das dauert noch
Medienwelt

GEMA gegen YouTube – das dauert noch

Die GEMA will von YouTube bzw. Google Lizenzkosten von 0,375 Cent für jeden Abruf von GEMA-Material: GEMA ./. YouTube: Sperren statt zahlen. Da ging aus der Sicht der GEMA was...

Posted on by Frank Stohl
3. NoSpy-Konferenz Stuttgart #bindabei
Apfelwelt

3. NoSpy-Konferenz Stuttgart #bindabei

Die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: No-Spy Konferenz. Diese findet von Freitag 12. bis Sonntag 14. Juni 2015 im Literaturhaus zu Stuttgart statt....

Posted on by Frank Stohl