Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Streaming legt deutlich zu


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Streaming legt deutlich zu

Corona hat die Fernseh- und Kinowelt ordentlich durcheinander gewirbelt: Schon mehr als 1,2 Milliarden Streaming-Abos. Denn wenn man schon die Streaming-Abos hat, will man später ja nicht zusätzlich ins Kino.

Wenn Kinofilme also nun zeitnaher als Stream gibt, und nicht 6 Monate danach als Kauf Blu-ray, dann wird sich dies deutlich nachhaltig auf die Kinobesuche der Zukunft auswirken.

Related Articles

Deutsches Netflix-Angebot bereits einsehbar
Apfelwelt

Deutsches Netflix-Angebot bereits einsehbar

Der offizielle Startschuss steht noch aus, doch das deutsche Netflix-Angebot ist über Umwege online bereits einsehbar: Netflix ist in Deutschland angekommen. Wie zu erwarten war,...

Posted on by Frank Stohl
StudiVZ insolvent, macht aber weiter
Medienwelt

StudiVZ insolvent, macht aber weiter

Wer kennt noch die billige erste Kopie von Facebook das in Deutschland zur Beginn beliebt war? StudiVZ soll trotz Insolvenz weiter aktiv bleiben. Wie, das war noch online? Wie das...

Posted on by Frank Stohl