Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler

Eine künstliche Intelligenz generiert neue Musik verstorbener Künstler: „Lost Tapes of the 27 Club“. Nun, die KI nimmt vorhandene Musik der Künstler und generiert mehr davon. Das ist so toll, wie ein Künstler der seit 5 Alben stets die gleiche Musik macht.

Nun, es gibt scheinbar ein neues Lied von dem Künstler, das sich aber anhört wie die alten Stücke. Es fehlt in der neuen Musik genau eines: Kunst.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

BitTorrent Sync 2.0
Apfelwelt

BitTorrent Sync 2.0

Seine Daten auf mehreren Geräte synchron halten ohne Cloud in neuer Version: BitTorrent Sync 2.0 mit kostenpflichtiger Pro-Version. Es gibt nun eine Pro-Version mit mehr Features...

Posted on by Frank Stohl
Auch nicht bemerkt? Paydirekt ist gestartet
Politikwelt

Auch nicht bemerkt? Paydirekt ist gestartet

Kein Verkauf von Warenkorbdaten der Kunden und keine Datenströme ins Ausland: Commerzbank erwartet für Paydirekt in Kürze 250.000 Nutzer. Also die Nutzer erwartet man, die hat man...

Posted on by Frank Stohl