Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler

Eine künstliche Intelligenz generiert neue Musik verstorbener Künstler: „Lost Tapes of the 27 Club“. Nun, die KI nimmt vorhandene Musik der Künstler und generiert mehr davon. Das ist so toll, wie ein Künstler der seit 5 Alben stets die gleiche Musik macht.

Nun, es gibt scheinbar ein neues Lied von dem Künstler, das sich aber anhört wie die alten Stücke. Es fehlt in der neuen Musik genau eines: Kunst.

Related Articles

Helfe spielend der NSA Nachrichten zu knacken
Apfelwelt

Helfe spielend der NSA Nachrichten zu knacken

Im iOS-Puzzlespiel „Touchtone“ werden Spieler in die Perspektive eines NSA-Mitarbeiters versetzt: Die Welt aus der NSA-Perspektive. Man muss Informationen sammeln und...

Posted on by Frank Stohl
nextcloud ist das neue owncloud
Technikwelt

nextcloud ist das neue owncloud

Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen: Nextcloud ist der...

Posted on by Frank Stohl