Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
KI erstellt neue Lieder verstorbener Künstler

Eine künstliche Intelligenz generiert neue Musik verstorbener Künstler: „Lost Tapes of the 27 Club“. Nun, die KI nimmt vorhandene Musik der Künstler und generiert mehr davon. Das ist so toll, wie ein Künstler der seit 5 Alben stets die gleiche Musik macht.

Nun, es gibt scheinbar ein neues Lied von dem Künstler, das sich aber anhört wie die alten Stücke. Es fehlt in der neuen Musik genau eines: Kunst.

Related Articles

Dienstleistungsabkommens TISA geleaked
Politikwelt

Dienstleistungsabkommens TISA geleaked

Wikileaks hat geheimes Material des geplanten Dienstleistungsabkommens TISA (Trade in Service Agreement, Erklärvideo) enthüllt: USA wollen europäische Kontodaten. Demnach möchten...

Posted on by Frank Stohl
Sony-Hack Teil 5: USA hat Beweise – Dank Snowden
Filmwelt

Sony-Hack Teil 5: USA hat Beweise – Dank Snowden

Weil die NSA gezielt nordkoreanische Netzwerke und Computer ausspioniert, hat sie einem Medienbericht zufolge auch klare Beweise dafür, dass das dortige Regime hinter dem Angriff...

Posted on by Frank Stohl