Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

EU-Regeln für Digitalwährungen


Frank Stohl
@frankstohl
EU-Regeln für Digitalwährungen

In Anbetracht dem baldigen erscheinen von WhatsApp-Money und Facbook-Währung, eine gute Idee: Europäische Kommission plant strenge Regeln für Digitalwährungen.

Im Zusammenhang mit der von Facebook geplanten Digitalwährung Libra wurde viel über mögliche Regulierungen und auch eine eigene europäische Digitalwährung diskutiert. Der jetzige Vorstoß der Kommission sei hochwillkommen, komme aber reichlich spät, kommentierte der wirtschaftspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament Markus Ferber die Berichte über das Diskussionspapier

Oh, doch nicht rechtzeitig. Nun, sind wir doch erst beim Stand „zehnseitigen Arbeitspapier hervor, das an die Mitgliedstaaten versendet wurde“. WhatsApp möchte mit der InApp-Währung allerdings schon dieses Jahr starten.

Bisher ist WhatsApp mit der Geld-Funktion nur in Brasilien gestartet: WhatsApp verändert den brasilianischen Handel in der Corona-Krise.

Related Articles

Medienwelt

BILD mag keine Werbeblocker

Bild.de holt zum Schlag gegen die Nutzer von Adblockern aus: Bild.de sperrt Nutzer von Adblockern aus. Das Angebot BILD-Plus scheint wohl nicht so toll zu laufen. Na egal, die...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Connected Car-Features werden kaum genutzt

Stolz sind alle Hersteller auf die Vielzahl ihrer Connected Features in den Autos: Jeder dritte Fahrer nutzt die Features im Connected Car nicht aktiv. Nun, meist ist die...

Posted on by Frank Stohl