Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Klimawandel als Asylanspruch


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Klimawandel als Asylanspruch

Wenn Gebiete durch den Klimawandel unbewohnbar werden, haben die Bewohner unter Umständen ein Recht auf Asyl: Klimawandel kann Asylanspruch begründen. gegenfrage: wenn es das Land, in dem sie bisher wohnten, nicht mehr gibt, wo sollen die dann hin?

Wer nun denkt, das sind ja nicht so viele Menschen: 200 Millionen Klimaflüchtlinge bis 2040. Hat einer schon eine Idee?

Ich kapier bis heute nicht, warum Menschen auf einer Kugel dort sein müssen, wo sie geboren wurden.

Related Articles

Serien-Empfehlung: Black Mirror
Fernsehwelt

Serien-Empfehlung: Black Mirror

Eine gute Serie mit unterhaltendem Tiefgang hat noch mehr zu bieten: Alle Black Mirror Folgen spielen im gleichen Universum. Hier zusammengefasst in englisch: Wer Black Mirror...

Posted on by Frank Stohl
Eurovision Song Contest Dilemma
Fernsehwelt

Eurovision Song Contest Dilemma

Mit der Personalie Xavier Naidoo hat der NDR in den vergangenen Tagen viel Wirbel rund um den Eurovision Song Contest ausgelöst: NDR erntet Spott und Kritik für den Rückzug /...

Posted on by Frank Stohl