Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple Pay in der EU Kritik


Frank Stohl
@frankstohl
Apple Pay in der EU Kritik

Die EU sieht in Pay eine mögliche Gefahr für den Wettbewerb beim mobilen Bezahlen am Smartphone: Apple drängt Nutzer zu Einrichtung von Apple Pay. Was nicht das problem ist, sondern das es die Nutzer auch noch annehmen.

Erst durch den Start von Apple Pay kam mobiles bezahlen in Deutschland in Schwung. Selbst unsere Banken müssen nun bei Apple PAy mitspielen und ihren eigenen Quatsch vernachlässigen. Warum Quatsch? Weil jede Lösung mit Pauken und Trompeten ohne Erfolg war. Meist umständlich und dann noch unsicher.

Nun kommt Apple mit einfach und sicher und ist erfolgreich damit – ganz blöde Nummer.

Man kann auf einem iPhone andere Banking Apps installieren, aber diese können nicht auf den NFC-Chip, der für kontaktloses Bezahlen essentiell Wichtig ist, nicht nutzen.

Sollte sich dies nicht mit iOS12 ändern? Nun, bedingt. Apple hält weiter die Hand drauf, gibt vertrauenswürdigen Entwickler allerdings vollen Zugriff auf die Schnittstelle. Andere Entwickler können nur mit der API NFC-Tags auslesen. Banken scheinen nicht vertrauenswürdig zu sein.

Den Hinweis Apple Pay zu nutzen gibt es, aber es ist nicht nervend. Man wird halt darauf hingewiesen.

Related Articles

Politikwelt

Bund der Steuerzahler veröffentlicht Schwarzbuch 2014

Ja man glaubt es kaum, es gingen schon wieder Millionen von Euro für gewagte Projekte verloren: Schwarzbuch 2014 von Bund der Steuerzahler. Dabei hat die Bundeswehr auch locker...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Sicherheitsücke in Apple Pay?

Zu laxe Kontrollen bei den ausgebenden Instituten sollen in den USA dazu geführt haben, dass Diebe gestohlene Kreditkarten bei Apples NFC-Bezahldienst hinterlegen konnten:...

Posted on by Frank Stohl